iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Pontus gibt weiteres Update zur Produktionsanlage Surrey

VANCOUVER, B.C., 6. April 2021. Pontus Protein Ltd. (TSXV: HULK, FSE: 8YC) (Pontus oder das Unternehmen) freut sich, den Erhalt der Plangenehmigung für seine Produktionsanlage in Surrey, British Columbia (die Surrey-Anlage) von Fraser Health bekanntzugeben. Dies ist der letzte Schritt in der Genehmigung zu Mieterausbauten und wurde der City of Surrey zum Abschluss der Genehmigungen für die Surrey-Anlage übermittelt.

Pontus hat vor der endgültigen Genehmigung erlaubte Arbeiten an der Produktionsanlage in Surrey aufgenommen. Der Aquaponik-Partner von Pontus, ML Aquaponics Inc., hat heute mit der Installation des kommerziellen Aquaponik-Systems begonnen. Der leitende Berater von ML Aquaponics Inc. ist Fischbiologe mit mehr als 34 Jahren Erfahrung in der Wasserumwälz-Technologie und arbeitet seit 1991 als Aquaristik-Berater. Er arbeitet zusammen mit Steve McArthur, Chief Technology Officer von Pontus, an der Optimierung des Aquaponik-Zyklus.

In den nächsten Wochen wird ein vorläufiges Baustellenbüro für den CTO errichtet werden. Die Baustelle wird außerdem auf die Installation der Böden für das Aquaponik-Ökosystem vorbereitet werden. Dies beinhaltet die Einrichtung von 587 Bohrstellen mit 15 mm x 100 mm großen Bohrlöchern für Bewehrungsstäbe zur Betonverstärkung. Ein Superintendent wird die Schalungsarbeiten an Beton-Fischaquarien und Installationsrohren in Vorbereitung auf den Betonguss an der Baustelle überwachen, sobald Pontus die Genehmigungen für Mieterausbauten erhalten hat. Das Design des Aquaponik-Ökosystems imitiert Flussläufe und schafft reichhaltige Lebensbedingungen für Fische und Pflanzen, ein unerlässlicher Bestandteil im Aquaponik-Zyklus.

Weitere Informationen zu den Entwicklungen bezüglich der Pontus-Betriebsstätte in Surrey, British Columbia, sind in den Medienmitteilungen des Unternehmens vom 24. Februar 2021, vom 3. Februar 2021 und vom 31. März 2021 erhältlich, welche auf SEDAR abgelegt sind.

Über Pontus Protein Ltd.

Pontus Protein Ltd. ist ein in Vancouver (British Columbia) ansässiges Unternehmen, das Proteine auf Basis von Wasserlinsen für gewerbliche Zwecke herstellt. Mit seinem markenrechtlich geschützten Closed Environment Vertical Aquaponic System (CEVAS) erfindet Pontus die Landwirtschaft sozusagen neu und ist damit Wegbereiter der Landwirtschaft von morgen. Pontus hat sich auf den vertikalen Anbau von Wasserlinsen im Gewächshaus spezialisiert. Diese Wasserlinsen benötigen 95 % weniger Wasser als in der herkömmlichen Landwirtschaft und es werden keine Pestizide oder Chemikalien eingesetzt. Pontus bemüht sich um eine Lösung für die globale Nahrungsmittelkrise und sieht diese Lösung in der Bereitstellung von nachhaltigen, biologisch sicheren und rein pflanzlichen Proteinen aus dem Gewächshausbetrieb. Die Wasserlinsen von Pontus werden alle 24 Stunden geerntet, übertreffen selbst die Qualität der Bio-Zertifikate und können auf relativ kleinem Raum in jeder beliebigen Klimazone angebaut werden. Unser Protein aus Wasserlinsen ist voll bepackt mit Antioxidantien, Mineralstoffen, Vitaminen und sämtlichen Aminosäuren und ist damit eine vollwertige Proteinnahrungsquelle. Pontus hat sich zum Ziel gesetzt, den pflanzlichen Nahrungssektor zu revolutionieren, der derzeit ausschließlich auf zwei Hauptproteinquellen setzt: Soja und Erbsen. Das Linsenprotein ist dem Protein von Erbsen und Soja klar überlegen. Es enthält über 40 % Protein, während der übliche Proteingehalt zwischen 5 und 36 % beträgt*. Pontus will sich als DER Lieferant von Basisprotein für pflanzliche Lebensmittelprodukte etablieren und damit auch zum Vorreiter der weltweiten Bewegung werden, die in der Welt begonnen hat, von fleischbasiertem zu pflanzlichem Protein überzugehen.

Nähere Details finden Sie unter pontuswaterlentils.com.

*https://food-nutrition.canada.ca/cnf-fce/report-rapport.do

Für das Board of Directors:

Connor Yuen

Connor Yuen, CEO
Pontus Protein Ltd.

Kontakte für weitere Informationen

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Connor Yuen
Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Investor Relations:
Edge Communications Group
invest@pontuswaterlentils.com
(778) 999-4855

Für Presseanfragen und Interviews wenden Sie sich bitte an:
Victoria Bennett
victoria@bmwconsults.com
(403) 589 7992

Zukunftsgerichtete Informationen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung sind zukunftsgerichtete Aussagen, welche die Erwartungen der Firmenführung in Bezug auf das Unternehmen widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen bestehen aus Aussagen, die nicht rein historischer Natur sind. Dazu zählen auch Aussagen zu Überzeugungen, Pläne, Erwartungen oder Absichten in Bezug auf die Zukunft, einschließlich, aber nicht beschränkt, auf Pontus\’\’\’\‘ Fähigkeit, den pflanzenbasierten Sektor zu revolutionieren. Diese Aussagen können daher mit einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten behaftet sein, die möglicherweise dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Erfolge und Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen beschrieben werden. Dazu zählen auch Risiken, die auf Faktoren beruhen, welche nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Zu diesen Risiken gehören unter anderem die folgenden: das unbekannte Ausmaß und die Dauer der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, das Versäumnis von Pontus, die erforderlichen Genehmigungen von der Stadt Surrey für die vorgeschlagenen Pachtverbesserungen in der Anlage in Surrey zu erhalten, die Unfähigkeit, die Pachtverbesserungen in der Anlage in Surrey abzuschließen, sowie andere allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche oder marktbezogene Risiken, die sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen und die sich auf das Geschäft, den Betrieb oder die Produkte des Unternehmens auswirken können. Es kann nicht zugesichert werden, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ereignisse eintreten werden oder, falls sie eintreten, welchen Nutzen die Gesellschaft daraus ziehen wird. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Einschätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Der Leser wird davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Posted by on 6. April 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten