iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Pivot Pharma gibt Privatplatzierung in Höhe von 15 Millionen CAD und strategische Partnerschaft bekannt

Pivot
Pharmaceuticals Inc [ http://www.pivotpharma.com/ ] (CSE: PVOT)
(OTCQB: PVOTF) (FRA: NPAT) (\“Pivot\“ oder das \“Unternehmen\“) freut
sich, die Unterzeichnung einer Absichtserklärung, datiert auf den 8.
April 2019, mit High Park Ventures Inc. (\“HPK\“ oder \“High Park
Ventures\“), einer privaten Investmentgesellschaft, über eine
bankenunabhängige Privatplatzierung in Höhe von 15 Mio. CAD
bekanntzugeben. Die Privatplatzierung bezieht sich auf Einheiten zum
Preis von 0,25 CAD pro Einheit, wobei jede Einheit aus einer
Stammaktie und einem Stammaktienbezugsrecht (\“Bezugsrechtsscheine\“)
mit einer Laufzeit von zwei Jahren und einem Ausübungspreis von 0,35
CAD besteht. Die Privatplatzierung wird voraussichtlich in zwei
Tranchen abgeschlossen, wobei der erste Abschluss von 5 Mio. CAD
innerhalb von zwei Wochen und die zweite Tranche von 10 Mio. CAD
innnerhalb von vier Wochen stattfinden wird. Nach Abschluss der
bankenunabhängigen Privatplatzierung wird Pivot 60.000.000 Einheiten
an HPK ausstellen. Der Abschluss der Privatplatzierung ist abhängig
vom zufriedenstellenden Abschluss der Due-Dilligence-Prüfung durch
HPK und High Park Ventures und der Einwilligung von Pivot in einen
Beratungsvertrag, im Rahmen dessen High Park Ventures strategische
Beratung für Pivot erbringen wird.

High Park Ventures ist eine private Investitionsgesellschaft mit
einem Fokus auf US-Investitionen, deren Vorsitzender der bekannte
Unternehmer Joe Mimran ist. Nach Abschluss des Geschäfts wird Joe
Mimran dem Beratungsausschauss von Pivot beitreten und strategische
Beratung erbringen. Herr Mimran ist Mitbegründer und Vorsitzender von
Gibraltar and Company und außerdem ein international anerkannter
Visionär für Marken- und Einzelhandelskonzepte, der für Marken wie
Joe Fresh und Club Monaco bekannt ist. Krisztian Toth, der Chief
Executive Officer von High Park Ventures, wird zum Abschlussdatum in
den Vorstand von Pivot eintreten. Das Team von High Park Ventures hat
zuvor NettaGrowth International Inc. (\“NettaGro\“) gegründet, das
durch Dormul S.A. seine erste Lizenz für die Produktion von
medizinischem Cannabis mit THC für die Kommerzialisierung in Uruguay
erhalten hat. NettaGro wurde am 25. Januar 2019 an Khiron
Lifesciences Corp. verkauft.

Der CEO von Pivot, Dr. Patrick Frankham, sagte: \“Wir freuen uns
sehr, Joe Mimran im Beratungsausschuss von Pivot zu begrüßen und die
Investition von High Park Ventures zu erhalten. Mit der Investition
und der Unterstützung, die das Team von High Park Ventures liefert,
sind wir in der Lage, unsere Initiativen umzusetzen und zu
beschleunigen. Ich möchte außerdem Krisztian Toth im Vorstand von
Pivot willkommen heißen. Die Erfahrung und die Erfolgsbilanz des
Teams von High Park Ventures wird Pivot sehr von Nutzen sein, wenn
wir unsere branchenführende Bio-Cannabis-Produktlinie
kommerzialisieren.\“

Krisztian Toth, CEO von High Park Ventures, kommentierte: \“Wir
sind begeistert darüber, mit dem Team von Pivot zusammenzuarbeiten
und es bei der Entwicklung, Vermarktung und Markenentwicklung von
hochwertigen cannabinoidbasierten Nutrazeutika und Pharmazeutika zu
unterstützen, indem wir die weltweiten Rechte auf seine patentierten
Wirkstoffverabreichungstechnologien nutzen.\“

Währung: CAD

Über Pivot Pharmaceuticals Inc.

Pivot Pharmaceuticals Inc. ist ein Unternehmen für
wissenschaftlich basierte, verbraucherverpackte Cannabisprodukte, das
in der Entwicklung und Kommerzialisierung von Gesundheits- und
Wellnessprodukten unter Verwendung von innovativen, patentgeschützten
Wirkstoffverabreichungstechnologien tätig ist. Nach Erhalt einer
Standard-Processor-Lizenz (ausstehend) von Health Canada werden die
hochwertigen, bioverfügbaren, stabilen und effektiven Produkte von
Pivot in seinem rund 4.650 m² großen cGMP-Werk in Montreal, Quebec,
hergestellt werden. Die hundertprozentige US-Tochtergesellschaft von
Pivot, Pivot Naturals, LLC, die in Costa Mesa, Kalifornien, ansässig
ist, hat im November 2018 die Lizenz \“Temporary Manufacturing Type N:
Infusion\“ vom kalifornischen Gesundheitsministerium erhalten. Die
Produktlinie von Pivot umfasst infundierte Getränke, vegane Kapseln,
lösliche Tabletten, topische Cremes und Gels, intime Gleitmittel,
Schmerzmittel-Rollstifte, Stick Packs und Pulver für den
Edibles-Markt. Weitere Informationen erhalten Sie auf pivotpharma.com

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Abgesehen von historischen Informationen, die hierin enthalten
sind, kann es sich in den obenstehenden Belangen um
zukunftsgerichtete Aussagen handeln, denen bestimmten Risiken und
Ungewissheiten zugrunde liegen, die dazu führen können, dass die
tatsächlichen von den in den zukunftsgerichteten Aussagen
beschriebenen Ergebnissen abweichen können. Begriffe wie
\“voraussehen, \“glauben\“, \“schätzen\“, \“erwarten\“, \“beabsichtigen\“ und
ähnliche Ausdrücke stellen im Zusammenhang mit Pivot Pharmaceuticals
Inc., Pivot Green Stream Health Solutions Inc., Pivot Naturals, LLC
oder seiner Geschäftsführung oder dem Abschluss der Privatplatzierung
zukunftsgerichtete Aussagen dar. Solche zukunftsgerichteten Aussagen
beruhen auf den derzeitigen Ansichten der Geschäftsführung sowie auf
Annahmen, die von der Geschäftsführung getroffen wurden, und auf
Informationen, die der Geschäftsführung zu dieser Zeit vorliegen. Die
tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund bestimmter Faktoren
wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten
oder implizierten Ergebnissen abweichen, zum Beispiel durch das
Unvermögen, die Privatplatzierung abzuschließen oder die
Anforderungen der CSE oder sonstigen Wertpapieraufsichtsbehörden zu
erfüllen, die Geschäftslage und Konsumentenausgaben, die Absatzmenge
der der Produkte von Pivot, Aussagen bezüglich internen Erwartungen,
das Wettbewerbsumfeld in der Branche, die Fähigkeit von Pivot, seinen
Betrieb weiter zu expandieren, das Kostenniveau im Zusammenhang mit
den Expansionsanstrengungen von Pivot, wirtschaftliche Bedingungen in
der Branche und die Finanzkraft der Kunden und Lieferanten von Pivot.
Pivot übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten
Aussagen zu aktualisieren. Investoren wird empfohlen, auch alle
sonstigen Risiken und Unsicherheiten zu berücksichtigen.

Pressekontakt:
Pivot Pharmaceuticals Inc.,Patrick Frankham, PhD, MBA, Chief Executive
Officer, E-Mail: Info@PivotPharma.com, Tel.: (514) 943-1899; Virtus
Advisory Group, Aktionärsanfragen, E-Mail: Pivot@virtusadvisory.com,
Tel.: (416)644-5081

Original-Content von: Pivot Pharmaceuticals Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 10. April 2019.

Tags: , ,

Categories: Finanzen, Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten