iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

phoenix runde: Alle wollen punkten – Welche Partei kann Klimaschutz? – Mittwoch, 19. Juni 2019, 22.15 Uhr

Erstmals sehen die Deutschen das Thema \“Klimaschutz
und Umwelt\“ als das wichtigste Problem im Land an, wie das aktuelle
ZDF-Politbarometer feststellt. Spätestens seit der Europawahl ist
klar, dass dieses Thema wahlentscheidend sein kann: Die Grünen, denen
bislang das größte Know-how in der Klimapolitik zugesprochen wird,
gingen vor allem bei den jungen Wählern als klare Wahlsieger hervor –
und überholten anschließend erstmals die CDU in einer bundesweiten
Umfrage. Wenig überraschend also, dass sich seither (nahezu) alle
Parteien um ein klimapolitisches Profil bemühen.

Doch welche Parteien können wirklich Klimaschutz? Wie sehen ihre
klimapolitischen Konzepte aus? Wie erfolgversprechend sind sie im
Kampf gegen den Klimawandel? Können sie die Wähler damit letztlich
überzeugen?

Anke Plättner diskutiert u.a. mit: Ursula Weidenfeld,
Wirtschaftsjournalistin Prof. Volker Quaschning, Energieexperte
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin Henry Borrmann, Leiter
Energiepolitik DIE FAMILIENUNTERNEHMER Michael Schäfer, WWF Leiter
Klimaschutz und Energiepolitik

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 19. Juni 2019.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten