iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

phoenix premiere: Geheimpost an den Westen – Widerstand im DDR-Strafvollzug – Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, 19.15 Uhr

Über den Strafvollzug in der DDR wurde bis 1989 der
Mantel des Schweigens gelegt. Die überfüllten Strafanstalten waren
ein unangenehmes Thema für den Arbeiter- und Bauernstaat, und
politische Gefangene gab es offiziell auch nicht. Tobias Wunschik,
ehemaliger Mitarbeiter der Stasi-Unterlagenbehörde hat die
Bedingungen in der Haftanstalt Brandenburg-Görden in einem Buch
umfassend aufgearbeitet. Bei seinen Recherchen bekam er ein
Schachbrett geschenkt, das in der Haftanstalt gefertigt wurde und das
geheime Nachrichten von Gefangenen an den Westen enthalten soll.
phoenix begleitet die Enthüllung der Botschaften und dokumentiert die
Öffnung des Schachbretts durch die Restaurierungsabteilung des Hauses
der Geschichte. In den 50er Jahren machten die politischen Gefangenen
fast mehr als die Hälfte der Insassen aus. Während draußen vom
Politbüro \“Friede, Freundschaft, Solidarität\“ propagiert wurde,
wurden sie hinter den Knastmauern von Brandenburg-Görden gelebt.

In den 50er Jahren formierte sich dort eine Widerstandsgruppe, die
es schaffte, Informationsketten innerhalb der Haftanstalt aufzubauen
und Informationen nach draußen zu schleusen. Ihnen gelang sogar die
Kontaktaufnahme mit dem Kanzleramt in Bonn. Auf diese Weise
verschafften sie den politischen Gefangenen Hafterleichterungen und
haben möglicherweise am Ende sogar den Freikauf durch den Westen in
Gang gesetzt.

Die bis heute verborgenen Geschichten werden durch die
Dokumentation ans Tageslicht gebracht. Während die
Restaurierungsabteilung des Hauses der Geschichte den Inhalt des
Schachbrettes nach und nach freilegt, werden in der Dokumentation die
Schicksale und Motive der heute noch Lebenden mit den Botschaften von
damals verbunden.

http://ots.de/O3xcrg

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. Mai 2019.

Tags: ,

Categories: Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten