iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

PGNiG und Venture Global LNG unterzeichnen Vertragüber Vertrieb und Erwerb von Flüssiggas aus den USA

Die Polish Oil & Gas Company (PGNiG)
und Venture Global LNG haben einen Vertrag bezüglich der
Lieferbedingungen von verflüssigtem Erdgas der Einrichtungen
Calcasieu Pass LNG und Plaquemines LNG abgeschlossen.

Der Vertrag legt die grundlegenden Bedingungen für 20 Jahre des
Erwerbs und Vertriebs von jährlich 2 Millionen Tonnen (Mtpa)
verflüssigtem Erdgas fest. Dies entspricht 2,7 Milliarden Kubikmetern
in Gasform. Die Belieferung erfolgt von den Exporteinrichtungen
Calcasieu Pass und Plaquemines LNG, deren Fertigstellung für die
Jahre 2022 und 2023 erwartet wird. Beide Terminals befinden sich im
Golf von Mexiko in Louisiana. Die Dokumente wurden im Rahmen der
derzeit stattfindenden World Gas Conference in Washington (DC)
unterzeichnet.

Mike Sabel und Bob Pender, CEOs von Venture Global LNG, gaben
gemeinsam bekannt: \“Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit der
polnischen PGNiG, einem der führenden europäischen
Versorgungsunternehmen und Lieferanten von Energie, da so die
langfristige Belieferung mit verflüssigtem Erdgas gesichert wird.
PGNiG wird zu unseren globalen Partnern Shell, Edison SpA, Galp und
BP im Projekt Calcasieu Pass hinzutreten und einer der
Gründungspartner von Plaquemines LNG sein.\“

Piotr Wozniak, CEO und Präsident des Verwaltungsrates der PGNiG,
gab bekannt: \“Wir sind höchst zufrieden über den Beginn der
langfristigen Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner Venture Global
LNG. Dies ist für PGNiG ein wichtiger Schritt in der Entwicklung
seiner Aktivitäten auf dem Markt von verflüssigtem Erdgas. Der
Einkauf von verflüssigtem Erdgas in den USA wird nicht nur eine
weitere Diversifizierung unseres Importportfolios nach 2022
ermöglichen, sondern wir können unsere Handelskompetenzen
weiterentwickeln und besitzen eine globale Präsenz von PGNiG auf dem
Markt von verflüssigtem Erdgas.\“

Die Lieferungen können von weiterem Handel auf internationalen
Märkten abhängen und erfolgen auf Free-on-Board-Basis (FOB: der
Käufer ist verantwortlich für den Transport der Fracht ab dem
Verladehafen).

Informationen zu Venture Global LNG

Venture Global LNG ist ein langfristiger Anbieter von
verflüssigtem Erdgas zu geringen Kosten aus den reichen
Erdgasvorkommen Nordamerikas. Das Verflüssigungsverfahren von Venture
Global LNG nutzt eine höchst effiziente und verlässliche Gruppe von
Produkten, die von GE Oil & Gas LLC, Teil von Baker Hughes, einer GE
Company (BHGE), bereitgestellt werden. Venture Global LNG entwickelt
die Einrichtungen Venture Global Calcasieu Pass mit 10 MTPA (an einem
Standort von ca. 405 ha an der Kreuzung des Calcasieu-Schiffskanals
mit dem Golf von Mexiko) und Venture Global Plaquemines LNG mit 20
MTPA (in Plaquemines Parish (Louisiana), einem Standort mit ca. 255
ha am Mississippi, 48 km südlich von New Orleans (Louisiana)).
Venture Global hat bis heute 525 Millionen USD Kapital für die
Entwicklung seiner Projekte eingesammelt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.venturegloballng.com.

Informationen zu PGNiG

Die PGNiG (Polish Oil and Gas Company) ist auf dem polnischen
Erdgasmarkt führend. Das Unternehmen ist an der Börse in Warschau
verzeichnet und zu seinem Kerngeschäft gehören die Erschließung und
Produktion von Erdgas- und Rohölfeldern; Import, Lagerung und
Vertrieb von Erdgas; Vertrieb von Gas und Flüssigbrennstoffen und die
Erzeugung von Strom und Wärme. PGNiG hält Anteile an ca. 30
Unternehmen, darunter Firmen, die professionelle Dienste bei
Geophysik, Bohrungen und Wartung bereitstellen. PGNiG besitzt Rechte
zur Erschließung und Produktion im norwegischen Kontinentalschelf und
in Pakistan. Die Aktivitäten der Erschließung und Produktion in
Norwegen werden von PGNiG Upstream Norway durchgeführt. Die PGNiG
Supply & Trading mit Sitz in München ist im westeuropäischen
Gashandel tätig und betreibt eine Handelsniederlassung von LNG in
London. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.en.pgnig.pl.

Pressekontakt:
Venture Global Medienanfragen: Jessica Wickett
Büro: +1 202 759-6739
jwickett@vglng.com

oder Venture Global Investorenanfragen: Leah Woodward
Büro: +1 202 759-6746
lwoodward@vglng.com

oder PGNiG Investorenanfragen: Marcin Piechota
Büro: +48 22 589-4322
marcin.piechota@pgnig.pl

oder PGNiG Medienanfragen: Marcin Poznan
Büro: +48 22 589-4143
media@pgnig.pl

Original-Content von: Venture Global LNG, Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Juni 2018.

Tags: ,

Categories: Energie & Umwelt

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten