iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Pflegetipps für den Fertigrasen

Ein Rollrasen ist super praktisch zum Verlegen. Außerdem strahlt der Garten mit einem Fertigrasen gleich von Anfang an im satten und dichten Grün. Dennoch braucht auch der Rollrasen eine spezielle Pflege. Gerade in den Sommermonaten sollte man sich gut um ihn kümmern, damit er möglichst lange frisch bleibt. MH Rollrasen ist der Rasenspezialist und kennt die wichtigsten Tipps zur umfassenden Rasenpflege im Sommer.

Zunächst klärt der Experte über das richtige Gießen auf: Man sollte den Rasen weder zu viel noch zu wenig mit Wasser versorgen. Je nach Bodenzusammensetzung, Standort und Witterung sollte man einmal oder zweimal pro Woche zwischen 15 und 30 Liter Wasser pro Quadratmeter gießen.

Der nächste Tipp betrifft das Rasenmähen: Ein Rasen bleibt nur dann schön, wenn man ihn möglichst oft mäht. Deshalb sollte man im Frühling alle 5 Tage, im Sommer alle 8 Tage und im Herbst alle 14 Tage mähen. Dabei darf bei jedem Mähvorgang nur etwa ein Drittel der Rasenlänge entfernt werden.

Zudem ist es wichtig, den Rasen mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Daher empfiehlt der Experte die regelmäßige Düngung. Alle zwei Monate darf also ein hochwertiger Langzeitdünger ins Gras.

Zu guter Letzt sollte man nicht darauf vergessen, Unkraut regelmäßig und rechtzeitig zu entfernen und den Rasen zu vertikutieren. Letzteres sorgt dafür, dass Licht und Luft wieder an die Wurzeln der Rasengräser gelangen und die Gräser damit lange Zeit im schönen Grün erstrahlen. Der ideale Zeitpunkt für das Vertikutieren ist der Beginn des Graswachstums, welcher meist in den ersten zwei Aprilwochen stattfindet. Ganz wichtig ist es zudem, nicht zu tief zu vertikutieren.

Weitere Tipps zur richtigen Rasenpflege, die unterschiedlichsten Arten von Rollrasen und welche Vorteile ein Fertigrasen mit sich bringt, finden Interessierte auf der Website des Experten MH Rollrasen unter www.mhrollrasen.de.

Posted by on 28. Juni 2019.

Tags: , , , , , , , , ,

Categories: Haus & Garten

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten