iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Personalmanagement & (Kultur-)Arbeitgebermarken auf dem KulturInvest!-Kongress 2020

„Climate-neutral Cultural Facility“ ist eines der 15 innovativen Themenforen des 12. KulturInvest!-Kongresses vom 25. bis 27. November 2020 auf dem internationalen Kunst- und Kulturquartier Schiffbauergasse in Potsdam. Unter dem Motto \“Der innovative Kulturbetrieb. Klimaneutral. Demokratisch. Partizipativ.\“ diskutieren 750 Entscheidungsträger*innen aus Kultur, Wirtschaft und Medien, wie Kulturbetriebe und Unternehmen mit den Herausforderungen des Klimawandels umgehen können, um umweltbewusster zu handeln und nachhaltig zu wirtschaften. Darüber hinaus stehen Innovationsprozesse im Fokus, die die Potentiale der eigenen Organisation ausschöpfen sowie ein diverseres Publikum ansprechen und beteiligen. Schirmherrin des Kongresses ist Dr. Manja Schüle, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. www.kulturmarken.de

Die Immobilienbranche hat eine prägnante Rolle als Player inne, um europaweite Klimaziele zu erreichen. Die Verantwortung und Verpflichtung von Gebäudemanagements durch Konzepte wie Green Bonds und Green Buildings nachhaltig zu agieren, steht mehr denn je im Fokus. Grüne Produkte scheinen bei Investor*innen gefragt, dennoch bilden sie bis dato nur einen Bruchteil des Gesamtvolumens. Wie können sich Kulturinstitutionen wie Theater und Museen den Fragen der technischen Ausstattung ihrer Häuser stellen und Strategien entwickeln, um CO2-Bilanzen hin zur Neutralität zu steuern? Weder Digitalisierung noch Nachhaltigkeit sind Hypes, deren Dringlichkeit sich verflüchtigt – im Gegenteil: Der Kulturbetrieb muss sich einem radikalen Umdenkprozess unterziehen, wie Kultur nicht nur im digitalen, sondern auch im physischen und technischen Raum nachhaltig agieren kann.

Freuen Sie sich auf Beiträge von Dr. Johanna Leissner, Fraunhofer-Gesellschaft / Forschungsallianz Kulturerbe (German Research Alliance Cultural Heritage); Richard Hinton, Natural History Museum London, Head of Enterprise Architecture and Planning und Frido Hinde, Internationales Kulturcentrum ufaFabrik e.V., Geschäftsführung.
https://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturinvest-kongress/programmubersicht-2020/d-climate-neutral-cultural-property

Veranstaltet und kuratiert wird der 12. KulturInvest!-Kongress von der Agentur Causales – Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH. Kulturexperten GmbH ist Themenpartner des Forums. Darüber hinaus unterstützen 50 weitere Förder*innen und Partner*innen das einmalige Kongressformat. Dazu gehören das Land Brandenburg und die Landeshauptstadt Potsdam, SAP, RSM, Mihai Solutions, Bayer Kultur, Arnold Group, Verlag der Tagesspiegel.

Posted by on 16. September 2020.

Tags: , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten