iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Per Videoberatung zum Wunschbad

Moderne Badezimmer haben heute kaum noch etwas mit der einst eher funktional und praktisch gestalteten Nasszelle gemeinsam. Den Traum von der eigenen Wellnessoase macht Badexperte Wiedemann jetzt auch mit seiner digitalen Badberatung per Videokonferenz möglich. ?Dank Videoberatung können Kunden sich ganz bequem zu Hause beraten lassen?, erklärt Sebastian Becker, Geschäftsführer Vertrieb bei der Wiedemann-Gruppe.

Kundenbedürfnisse ändern sich. Das neue hybride Beratungsangebot eröffnet besonders flexible Möglichkeiten der Kommunikation. Nach Vereinbarung eines Beratungstermins steht einem persönlichen Kontakt mit einem Fachberater von Wiedemann ? egal auf welche Weise ? nichts mehr im Weg. Der Vorteil: Jeder Kunde entscheidet selbst, ob er einen Schritt digital oder direkt in einer Badausstellung gehen möchte. Viele Kunden tauschen sich beispielsweise für die ersten Ideen und Konzepte per Videokonferenz mit den Fachberatern aus und kommen erst im Anschluss in eine Badausstellung vor Ort. Insbesondere bei der abschließenden Auswahl von Materialien oder Armaturen kann ein Besuch vor Ort hilfreich sein.

Bei der in jedem Fall persönlichen Badberatung gehen erfahrene Ausstellungsverkäufer auf die individuellen Vorstellungen ein. Dazu können Bilder aus dem eigenen Bad hochgeladen oder erste Ideen online im 3D-Badplaner oder Wunschbad-Konfigurator ausprobiert und gesammelt werden. Im nächsten Schritt entwirft der Fachberater daraus ein erstes Gestaltungskonzept, das je nach Wunsch bei der persönlichen Videoberatung oder bei einem Besuch in der Badausstellung präsentiert wird. Findet die geplante Grundrissgestaltung Anklang, kommt ein Fachhandwerker ins Spiel, mit dem die gegebenen Voraussetzungen noch einmal vor Ort geprüft und die genauen Maße genommen werden. Anschließend kann das zukünftige Wunschbad bemustert und verwirklicht werden.

Den Möglichkeiten in der Beratung wie in der Badgestaltung sind so keine Grenzen mehr gesetzt. ?Auch kleine Bäder lassen sich wunderschön gestalten.?

Weiterführende Informationen und Beratungstermin unter

www.wiedemann.de/badausstellungen/badberatung

Der haustechnische Fachgroßhandel WIEDEMANN Burg ist ein Unternehmen der WIEDEMANN-Gruppe mit der Besonderheit einer eigenen Luftkanalbaufertigung. Unter Einsatz modernster Fertigungstechniken produziert WIEDEMANN Burg in der 2.400 Quadratmeter großen Produktionshalle in Sachsen-Anhalt seit über 40 Jahren Luftkanäle und Formteile aus verzinktem Stahlblech, Aluminium, Edelstahl und weiteren Werkstoffen.

Die WIEDEMANN-Gruppe zählt zu den führenden Fachlieferanten für die Gebäudetechnik und ist ein mittelständisches Familienunternehmen in der dritten Generation unter der Leitung von Dipl.-Kfm. Barbara Wiedemann; unterstützt wird sie dabei von den Geschäftsführern Sebastian Becker und Dipl.-Ing.Thorsten Meier. Die vierte Generation steht bereits in den Startlöchern.

Seit der Gründung im Jahr 1945 hat sich WIEDEMANN vom Zulieferer für die Zuckerindustrie zum Fachlieferanten und Spezialisten für die Gebäudetechnik entwickelt und weitere Geschäftsfelder aufgebaut. Die Unternehmensgruppe verfügt über 70 Standorte und beschäftigt derzeit rund 1.200 Mitarbeiter.

Posted by on 10. Juni 2021.

Categories: Dienstleistung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten