iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Payrexx: Die erste Kreditkartenterminal-App für Android Mobiltelefone und Tablets

 

Das Schweizer Startup Payrexx aus Thun startet das neue Jahr mit der Herausgabe einer Neuheit: Eine Point-of-Sale Bezahl-App. Es ist wie mit den traditionellen Kartenlesegeräten in den Einzelhandelsgeschäften. Der Unterschied ist, dass keine zusätzlichen kostspieligen Geräte für die Abwicklung von Kartenzahlungen angeschafft werden müssen. Es erfolgt alles über das Mobiltelefon. Damit können die verschiedensten Zahlungsmethoden kombiniert und ohne zusätzliche Hardware auf jedem Android Mobiltelefon akzeptiert werden.

Um loszulegen muss nur ein kostenloses Payrexx Konto eröffnet und die App auf einem Android Gerät installiert werden. Anschliessend können Kreditkartenzahlungen einfach, schnell und sicher akzeptiert werden.

Für wen ist die App geeignet?

Die App eignet sich für alle Firmen und Organisationen, die am Point-of-Sales eine einfache Lösung zum Akzeptieren von Kartenzahlungen benötigen. Insbesondere für Aussendienst und Montage Mitarbeiter, Taxidienste, Kleine Geschäfte, Coiffeursalons, Sportvereine, Veranstalter, uvm.

Entstehung

Die neue Bezahl-App wurde im Jahr 2017 von Payrexx in einer ersten Version entwickelt. Als Vorlage diente die bestehende Cloud Lösung: Das einfachste All-in-One Tool für Online-Zahlungen! Die vermehrte Nutzung des Mobilgeräts hat die Entwicklungsabteilung dazu gebracht, eine App als vereinfachte Version der Payrexx Software zu entwickeln.

Funktionen und Vorteile

Mit der Payrexx Bezahl-App können in Verbindung mit einem Payrexx Konto überall und jederzeit alle verfügbaren Zahlungsmittel und sämtliche von Payrexx unterstützten Zahlungsanbieter mit Ihrem Smartphone oder Tablet akzeptiert werden. Mittels NFC-Unterstützung können Kreditkartendaten kontaktlos eingelesen werden.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden die beliebten Zahlungsmittel Mastercard, VISA, AMEX, PayPal, Giropay, Bitcoin, SOFORT, Apple Pay, PostFinance, TWINT, WIRpay und viele mehr unterstützt.

Hinter der Payrexx Bezahl-App steht eines der vier Tools von Payrexx; Das virtuelle Terminal. Damit können Zahlungen überall akzeptiert werden. Es ist wie mit den traditionellen Kartenlesegeräten in den Einzelhandelsgeschäften. Der Unterschied ist, dass keine zusätzlichen Geräte für die Abwicklung von Kartenzahlungen angeschafft werden müssen. Es erfolgt alles über den Internetbrowser. Der Zugang ist mit jedem Gerät möglich.

Wo finde ich die App?

Die Bezahlapp von Payrexx finden Sie kostenlos im Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.payrexx.virtualterminal

So funktioniert es:

1. App im Google Play Store herunterladen.

2. Bei Payrexx anmelden oder das bestehende Payrexx-Konto mittels Angabe des Instanznamen verbinden.

3. Ansicht des Payrexx POS bequem über den Browser in Ihrem Payrexx-Konto anpassen. Beispielsweise kann ein Eingabefeld für die E-Mail Adresse aktiviert werden, damit der Bezahler eine Zahlungsbestätigung per E-Mail erhält.

Posted by on 15. Februar 2018.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Bilder, Handel, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten