iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Outbrain holt Vertriebsexperten Daniel School als Director Sales West an Bord

 

Daniel School blickt auf eine über zehnjährige Erfahrung im Sales zurück. Zuletzt war Daniel School als Teamlead Sales bei dem Native- und Performance-Marketing-Netzwerk Ligatus tätig, wo er weitreichende Erfahrung im Bereich Native Advertising sammeln konnte. In seiner Position als Director Sales West bei Outbrain verantwortet er von nun an das Neu- und Bestandskunden-Geschäft in den westlichen Regionen Deutschlands (Nordrhein-Westfalen, Hessen) sowie den Ausbau des Agentur-Geschäftes. Der Vertriebsprofi übernimmt zudem die Leitung des Kölner Büros und berichtet direkt an Daniel Holm, Head of Sales D/A/CH von Outbrain.

Outbrain auf Wachstumskurs
Die Verpflichtung von Daniel School ist ein weiterer wichtiger Schritt im Ausbau des deutschen Outbrain-Teams. Seit dem letzten Jahr konnte das Unternehmen sein Team um 60 Prozent auf 29 Mitarbeiter vergrößern. Eine weitere Expansion für dieses Jahr ist ebenfalls geplant. In 2017 verdoppelte die Plattform zudem ihren Umsatz in Deutschland. Dieser positive Trend setzt sich auch im ersten Quartal dieses Jahres fort.

Nicht nur Mitarbeiterzahl und Umsatz stiegen in den letzten 12 Monaten. Durch den Ausbau des Premium-Publisher-Netzwerkes konnte Outbrain seine Reichweite in den letzten Monaten ebenfalls enorm steigern. Die Zahl der Page Views im Outbrain Premium-Publisher-Netzwerk ist von 2017 auf 2018 um 36% gewachsen. Laut aktuellen AGOF-Erhebungen erreicht die Native-Discovery-Plattform mit ihren nativen Empfehlungen jetzt monatlich 50,8 Millionen Unique User*.

Nachdem bereits vier der fünf größten Nachrichtenseiten in Deutschland auf Outbrain vertrauen, erzielte das Unternehmen den Reichweiten-Anstieg vor allem durch einen verstärkten Fokus auf Partnerschaften mit Regional- und Vertical-Medien. Seit Mai ist nun auch Heise als führendes IT-Fachmedium Partner von Outbrain.

„Wir haben in den letzten 12 Monaten Wachstum in sämtlichen Bereichen erzielen können. Das Zusammenspiel aus hochwertigen Platzierungen, einem deutlichen Fokus auf Qualität und der Effektivität von Native Advertising haben sowohl auf Marketer- als auch auf Publisher-Seite für einen noch größeren Bedarf nach unseren Lösungen geführt“, sagt Alexander Erlmeier, Managing Director Central Europe von Outbrain. „Mit der Verpflichtung von Daniel School haben wir für unseren zweiten Standort in Deutschland einen erfahrenen Leiter mit weitreichender Erfahrung im Native Advertising gefunden. Er wird wie die zahlreichen weiteren neuen Kollegen unser Wachstum im deutschsprachigen Raum weiter vorantreiben. Damit unterstreichen wir einmal mehr unseren Anspruch, mit Kundennähe vor Ort Kompetenz- und Qualitätsführer zu sein.”

*AGOF digital facts 2017-12

Posted by on 16. Mai 2018.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Internet

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten