iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Organic Flower erwirbt exklusive Sublizenz für die Vermarktung und den Vertrieb eines THC-Antidots

Organic Flower erwirbt exklusive Sublizenz für die Vermarktung und den Vertrieb eines THC-Antidots

VANCOUVER, British Columbia, 31. Mai 2019 – Organic Flower Investments Group Inc. (CSE: SOW)(FWB: 2K6)(OTC: QILFF)(Organic Flower oder OFIG oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Firma 1205293 B.C. Ltd. d/b/a True Focus Canada (True Focus) eine definitive Vereinbarung zum Erwerb einer Sublizenz (die Vereinbarung) unterzeichnet hat.

Organic Flower erhält im Rahmen dieser Vereinbarung eine exklusive Sublizenz, die das Unternehmen berechtigt, die gesamte Produktpalette und Immaterialgüterrechte von True Focus am heimischen Markt zu bewerben, zu vertreiben und zu entwickeln. Die besagte Sublizenz erstreckt sich über das gesamte kanadische Hoheitsgebiet und gilt ab dem Zeitpunkt der Bewilligung für einen Zeitraum von 10 Jahren.

True Focus verfügt über ein Produktsortiment von Nutrazeutika mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen, die mit einem intuitiven Verabreichungssystem gekoppelt sind, welches die unerwünschten Nebenwirkungen in Verbindung mit einer Überdosierung von Tetrahydrocannabinol (THC) abschwächt. Für die von True Focus entwickelten Produktformulierungen wurde beim US-Patentamt (United States Patent and Trademark Office / USPTO) ein Patent beantragt.

Der Konsum von Cannabis zu Genusszwecken, mit dem eine euphorische oder psychoaktive Wirkung erzielt werden soll, kann bisweilen zu negativen und unerwünschten Nebenwirkungen führen, da es keine konsistenten Dosisunterscheidungen oder historischen Anwenderdaten gibt. Die von True Focus zum Patent angemeldete Formulierung bietet eine einzigartige Lösung, welche die unerwünschten Symptome im Zusammenhang mit einer THC-Überdosierung abschwächt.

Der Endverbraucher erhält die revolutionären Formulierungen von True Focus in einem praktischen Sprayfläschchen im handlichen Taschenformat für die sublinguale Anwendung.

Eine Überdosierung von Cannabis kann zu Nebenwirkungen wie Übelkeit, orthostatischer Hypotonie, Delirium, Panikattacken und Angstzuständen führen. Laut Berichten von CBC hat die Quebec Poison Control darauf hingewiesen, dass sich die Anzahl der gemeldeten Fälle von Cannabisvergiftungen in der Provinz seit der Legalisierung von Cannabis als Genussmittel im Herbst 2018 mehr als verdreifacht hat.

Joel Dumaresq, CEO und Director von OFIG, erklärt: Trotz der wachsenden Begeisterung und des Rückgangs der Stigmatisierung von Cannabisanwendern sowohl in Kanada als auch auf internationaler Ebene, bleibt es weiterhin eine Tatsache, dass – ähnlich wie bei Alkohol – das Risiko einer Überdosierung besteht, die sich in Folge als hoch problematisch erweisen kann. Vor diesem Hintergrund sind uns die Aussichten auf ein nutrazeutisches Produkt, das bereits zum Patent angemeldet wurde und die Möglichkeit bietet, einige der unerwünschten Nebenwirkungen in Zusammenhang mit einer Cannabisüberdosierung abzuschwächen, natürlich äußerst willkommen. Ergänzend zu unserem wachsenden und diversifizierten Portfolio an soliden nachgelagerten Cannabisprodukten ist True Focus aus unserer Sicht eine tolle Erweiterung unserer Produktpalette.

Vereinbarungsgemäß wird Organic Flower aus seinem Aktienkapital Stammaktien im Wert von 3,5 Millionen Dollar auf die Firma 1205293 B.C. Ltd. (die Zahlungsaktien) übertragen. Die Bewertung der Aktien basiert auf dem Fünf-Tages-VWAP (volumengewichteter Durchschnittspreis) der Stammaktien von Organic Flower während der fünf Handelstage vor Ankündigung der Vereinbarung.

Die bei Erwerb zu begebenden Zahlungsaktien sind an eine Haltedauer von mindestens sechs (6) Monaten und einen (1) Tag gebunden. Der Abschluss der Übernahme ist an die bei solchen Transaktionen üblichen Bedingungen geknüpft.

Weitere Zahlungsaktien werden bei Erreichen bestimmter Meilensteine begeben. Dies sind insbesondere:

– Das Erreichen eines Umsatzes von 250.000 Dollar auf Jahresbasis über einen durchgehenden Zeitraum von sechs Monaten und/oder der Vertrieb von True Focus-Produkten in 2.500 gesonderten Verkaufsregalen;
– Die erfolgreiche Testung/Verifizierung der Produktformulierung in der klinischen Anwendung mit positiven bzw. konkreten Schlussfolgerungen.

Mit der exklusiven Sublizenz gehen die gesamten Immaterialgüterrechte von True Focus auf Organic Flower über. Dazu zählen auch der Handelsname True Focus, die damit verbundenen Marktrechte, Logos und Bildrechte für sämtliche Produktformulierungen, sowie alle vertraglichen Einschränkungen und Geschäftsgeheimnisse in Zusammenhang mit der Vermarktung und Entwicklung von Produkten unter dem Handelsnamen True Focus bzw. Produkten, die von den entsprechenden Patentrechten, einschließlich Methoden und Verfahren, Gebrauch machen.

Die von OFIG erworbene Sublizenz bildet einen Teil des Verkaufs der Vermögenswerte an AgraFlora Organics International Inc. (AgraFlora). Wie bereits am 23. Mai 2019 gemeldet, ist davon auszugehen, dass sich der Verkaufspreis der Aktiva auf 1,15 Aktien von AgraFlora für jeweils eine emittierte und ausstehende Aktie von OFIG zum Zeitpunkt des Abschlusses des Aktivumsverkaufs belaufen wird.

Im Zuge der Transaktion ist die Zahlung einer Provision (Finder\’\’\’\’s Fee) vorgesehen.

ÜBER ORGANIC FLOWER INVESTMENTS

Organic Flower, eine Investmentgesellschaft, nutzt strategische Beziehungen, eigene Investitionen und exklusive Partnerschaften mit herausragenden internationalen Cannabiszüchtern und -formulierern für die Entwicklung erstklassiger Produkte und Marken, die über unsere globale Präsenz vermarktet und vertrieben werden.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON ORGANIC FLOWER INVESTMENTS GROUP INC.
Joel Dumaresq

Joel Dumaresq
CEO, Director
+1 (604) 687-2038
info@sowcannabis.ca

810 – 789 West Pender Street
Vancouver BC V6C 1H2
Tel: 604.687.2308

Weitere Informationen über Organic Flower finden Sie auf unserer Webseite: https://sowcannabis.ca/

DIE BÖRSENAUFSICHT DER CSE HAT DIESE MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen, möglicherweise, werden, würden, potenziell, geplant sowie ähnliche Begriffe oder Informationen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Bei diesen Informationen handelt es sich lediglich um Prognosen. Die Feststellungen und Prognosen, die in den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung enthalten sind, basieren auf verschiedenen Annahmen. Zukunftsgerichtete Informationen umfassen unter anderem: politische Veränderungen in Kanada und international, zukünftige Gesetzes- und Regulierungsentwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis in Kanada und international, die Fähigkeit des Unternehmens, Vertriebskanäle in internationalen Rechtsordnungen zu sichern, Wettbewerb und andere Risiken, die sich auf das Unternehmen im Besonderen und die Cannabisindustrie im Allgemeinen auswirken.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden durch die vorstehenden Warnhinweise ausdrücklich eingeschränkt und beziehen sich auf das Datum dieser Mitteilung. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Veröffentlichung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse, sei es aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, zu berücksichtigen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Posted by on 31. Mai 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten