iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

OfG Design-Award 2020: Die GewinnerInnen stehen fest

 

Lippstadt, 16.09.2020 – Von Anfang Mai bis Mitte Juli hatten die Kreativen Zeit, ihre Arbeiten zum internationalen OfG Design-Award 2020 einzureichen. Das Motto in diesem Jahr lautete „Get creative!“, das in den vier Kategorien „Grafikdesign“, „Motion-Design“, „Fotografie“ und „Illustration“ grafisch, abstrakt, realistisch, fotografisch, typografisch, gezeichnet, gemalt, reduziert, extrovertiert, über Metaphern dargestellt, in eine Story eingebunden, als Animation, künstlerisch und frei umgesetzt verarbeitet werden sollte. Und obwohl die Zeit in diesem Jahr wesentlich knapper war als im letzten (wo die Teilnehmer noch fünf Monate lang an ihren Projekten arbeiten konnten), waren sowohl die große Beteiligung als auch die Ergebnisse absolut überwältigend. So konnte die renommierte Online-Schule für Gestaltung (OfG) – das größte unabhängige E-Learning-Ausbildungsinstitut im Kreativbereich – stolz eine um 30 Prozent gestiegene Zahl an Teilnehmern gegenüber dem Vorjahr vermelden. Die kamen aus allen Teilen Europas, selbst aus Taiwan gab es Einsendungen.

Arbeiten, die wahrhaftig unter die Haut gehen

Das durchweg hohe Niveau der Arbeiten hat es der OfG-Fachjury nicht leicht gemacht, die Gewinner zu küren. Schnell einig war man sich nur, dass die Idee von Marcel Brüggemann, sich das Motto „Get creative“ auf die Haut tätowieren zu lassen, um ein Foto dieses Vorgangs als Arbeit einzureichen, ebenfalls sehr originell war; zur Belohnung gab es dafür dann den Silber Award in der Kategorie „Fotografie“. Man darf gespannt sein, ob er sich diese Auszeichnung dann konsequenterweise ebenfalls eintätowieren lassen wird. Aber natürlich darf er sich auch einfach so über die hochwertige internationale Urkunde, das entsprechende Webzertifikat und über den stylishen Tombstones freuen, den die jeweils ersten drei Plätze erhalten. Die ersten zehn Plätze erhalten außerdem ein edles Kreativ-Sketchbook, die besten Einsendungen werden in einer Online-Galerie der breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Und hier sind die Gewinner:

Kategorie Fotografie:

Gold: Mario Huster
Silber: Marcel Brüggemann
Bronze: Andreas Hilz

Kategorie Illustration

Gold: Vera Janzen
Silber: Ralph Hackeland
Bronze: Conny Tuerk

Kategorie Grafikdesign:

Gold: Phillip Bolduan
Silber: Lukas Glittenberg
Bronze: Aileen Burkhardt

Kategorie Motiondesign

Gold: Israel Mascarenhas Da Silva
Silber: Christoph Attemeier
Bronze: Lars Hellhammer

Wir gratulieren den Gewinnern/Gewinnerinnen und bedanken uns bei allen Teilnehmern/Teilnehmerinnern.

Mehr Informationen sowie eine Galerie mit den eingereichten Arbeiten gibt es hier: https://ofg-studium.de/ofg-design-award

Der OfG Design Award wird jährlich ausgeschrieben. Nutzen Sie die Chance im Jahr 2021, auch Ihr kreatives Talent unter Beweis zu stellen und unsere Dozenten-Jury zu überzeugen.

Posted by on 16. September 2020.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten