iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

„Nordisch“ durchs Defereggental auf der Alpensüdseite

 

Langläufer haben im Osttiroler Defereggental alles was sie brauchen: eine schneesichere Höhenlage, überdurchschnittliche viele Sonnentage, traumhafte Langlaufrunden – und den Alpengasthof Zollwirt, mit dem sich die schönsten Ziele im Loipenpass Dolomiti Nordic Ski erschließen.

Das Tal ist auf drei Seiten vom Nationalpark Hohe Tauern umgeben. Nur 13 Kilometer sind es zum Staller Sattel Richtung Antholzertal und der Grenze zu Italien. Der Alpengasthof Zollwirt ist ein Traditionshaus, das von den jungen Gastgebern Belinda und Peter Leitner mit viel Engagement geführt wird. Er liegt im hinteren Defereggental und direkt an der anspruchsvollen Erlsbachloipe, die westwärts Richtung Talschluss führt. Am Staller Sattel zieht sich die schwierige Höhenloipe den Obersee entlang Richtung italienischer Grenze und über starke Steigungen ins über 2.000 Meter hoch gelegene Agsttal. Ostwärts Richtung St. Jakob schlängelt sich die leichte St. Leonhard Loipe der Schwarzach entlang zum Schwefelbrunn beim Mythenplatz „Sirona-Höhle“. In Summe zählt das Loipennetz zwischen St. Jakob, St. Veit und Hopfgarten im Defereggental 70 Kilometer. Mit dem Loipenpass Dolomiti Nordic Ski hat man sogar 190 Kilometer Loipen in Osttirol sowie 1.300 Kilometer Loipen in den Südtiroler Dolomiten in der Tasche.

Ausgezeichnet in Form

Der Alpengasthof Zollwirt verzeichnet 100 Prozent Weiterempfehlung auf Holidaycheck und ein Zertifikat für Exzellenz auf Tripadvisor. Die Ausgangslage ist für Langläufer also aus mehreren Gründen ausgezeichnet. Außerdem gibt es einen großen Wachsraum mit allem, was man für den Tag auf den Loipen brauchen kann. Nach dem Schmalspur-Erlebnis ist Entspannung im feinen Wellnessbereich mit Sauna oder Dampfbad angesagt, um auch „mental auszuschwingen“. Schon freuen sich alle auf die gute Küche des Hauses, die auf Tripadvisor ausdrücklich gelobt wird. In der gemütlichen Restaurantstube kommen vorwiegend regionale Lebensmittel und saisonale Spezialitäten wie Lamm, Wild und Fisch auf den Tisch. Die Gastgeberfamilie Leitner zeichnet ihr Gespür für die schönen Seiten des Lebens aus. Das lässt sich auch an den Zimmern ablesen, die durch viel heimisches Holz besonders gemütlich sind. Schließlich werden am nächsten Tag wieder alle Energien gebraucht: Für ein neues Loipen-Abenteuer, eine Schneeschuhtour mit einem Nationalpark Ranger, eine begleitete Wildbeobachtung im hinteren Defereggental oder eine Rodelpartie von der Alpe Stalle. www.zollwirt.at

Dolomiti Nordic Ski Pauschale (06.12.19–21.04.20)
Leistungen: 7 Ü/F ab inkl. Langlaufpass Dolomiti Nordic Ski, Wachsraum mit Zubehör, Loipenplan und Infos zum Einkehren, Zugang zum Wellnessbereich, gratis W-LAN im ganzen Haus, Skibus-Haltestelle in der Nähe. – Preis p. P.: 500 Euro p. P.

2.799 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Posted by on 14. August 2019.

Tags: , , , , , , ,

Categories: Bilder, Sport, Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten