iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Noch schneller, noch effizienter – Immowelt-Software bringt innovative Lösungen für Daten-Gewinnung und Exposé-Erstellung

Online-Contact-Manager: Newsletter-Assistent und
automatische Datenpflege vereinfachen Arbeit der estate-Nutzer /
Künstliche Intelligenz: Headline-Creator spart Zeit bei der
Anzeigenschaltung / Mit der neuen Live-Statistik die
Unternehmensperformance immer im Blick

Mit dem kommenden Update der estate-Softwarelösungen zeigt die
Immowelt Group die Zukunft der Immobilienvermittlung. Dank der neuen
Produkte sparen Immobilienprofis wertvolle Arbeitszeit bei der
Erstellung von Exposés sowie der Pflege von Kundendaten. Zum Beispiel
mit dem Online-Contact-Manager: Wenn Interessenten bei Anfragen nicht
alle relevanten Daten angeben, schicken estate-Kunden ihnen einen
personalisierten Link zum Online-Contact-Manager. Auf der responsiven
Website ergänzen oder bearbeiten die Interessenten unter anderem
persönliche Kontaktdaten – inklusive Dateneinwilligung. Von überall
aus kommuniziert der Makler nun mit seinen Immobilieninteressenten,
was seine Arbeit und die Kommunikation enorm erleichtert. Die im
Online-Contact-Manager eingegebenen Informationen, wie Anschrift oder
Telefonnummer, werden automatisch in die Immowelt-Software
importiert. Das manuelle Eingeben der Daten kann sich der Makler in
Zukunft sparen. Der Online-Contact-Manager ist nicht nur effizienter
für den Makler, sondern zugleich eine transparente Übersicht für
Interessenten. Alle Informationen sind an einer zentralen Stelle
gesammelt und auf einen Blick sichtbar.

Noch mehr Unterstützung für professionelle Immobilienvermittlung

Bereits seit Sommer 2018 hilft der Newsletter-Assistent bei der
Verwaltung von Abonnenten. Nutzer von estateOffice, estatePro und
estateSmart können im Online-Contact-Manager eine Unterseite
implementieren, auf der deren Kunden in datenschutzrechtskonformer
Weise Newsletter per Klick bestellen oder abbestellen können. Die
Daten werden automatisch in der Software gespeichert. Mit den
kommenden Updates wird der Online-Contact-Manager um zusätzliche
Funktionen erweitert – um Makler bei der professionellen
Immobilienvermittlung noch besser zu unterstützen.

Künstliche Intelligenz bei der Anzeigenschaltung

Die Software-Lösung für das mobile Arbeiten ist estateSmart. Mit
der Cloud-Software erledigen Makler ihre alltäglichen Aufgaben
schnell, einfach und von jedem Endgerät aus. Durch künstliche
Intelligenz wird der Prozess der Objekterfassung mit dem neuesten
Update noch stärker beschleunigt. Aufgrund von vorhandenen
Ausstattungsmerkmalen eines Objekts werden Vorschläge für
Überschriften erzeugt, aus denen der Makler auswählen kann. Dabei
schlägt der Headline-Creator die wahrscheinlich erfolgreichste
Überschrift vor, nachdem er die Überschriften ähnlicher Objekte
analysiert hat. Für den Makler bedeutet das: erfolgversprechende
Exposés in kurzer Zeit.

Live-Statistik: Detaillierte Unternehmensauswertungen

Die Unternehmensperformance immer im Blick: Mit der Live-Statistik
haben Kunden von estateOffice und estatePro die wichtigsten
Entwicklungen des Unternehmens ständig vor Augen. Entscheider in
größeren Immobilienfirmen sehen mithilfe des Features, in welche
Richtung sich das Unternehmen entwickelt. In anschaulichen Charts
können sie sich über die Performance informieren. Je nach Wunsch
werden beispielsweise Umsatzzahlen, Objektstatistiken und Aktivitäten
pro Mitarbeiter, Objekt oder Monat angezeigt. Dadurch kann
Optimierungsbedarf frühzeitig erkannt, die Produktivität erhöht und
der Umsatz gesteigert werden. Somit ist die Live-Statistik ein
wichtiges Tool zur Analyse und Prognose der Unternehmensperformance.

Neuerungen auf der Expo Real

Vom 8. bis 10. Oktober können Besucher sich auf der Expo Real am
Stand C1.112 über die neuesten Entwicklungen und Updates des
Software-Portfolios der Immowelt AG informieren.

Weitere Informationen zum Stand der Immowelt Group auf der Expo
Real finden Sie auf http://aktion.immowelt.ag/exporeal2018.

Diese und weitere Pressemitteilungen der zur Immowelt Group
gehörenden Unternehmen finden Sie im Pressebereich unter
http://www.immowelt-group.com.

Über die Immowelt Group:

Die Immowelt Group ist einer der führenden IT-Spezialisten für die
Immobilienwirtschaft im deutschsprachigen Raum. Kerngeschäft sind die
drei Immowelt-Portale und immonet.de, die zu den meistbesuchten
Immobilienplattformen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
gehören. Reichweitenstarke Special-Interest-Portale wie
umzugsauktion.de und bauen.de ergänzen das Portfolio. Zweites
Hauptgeschäftsfeld sind leistungsstarke CRM-Software-Lösungen für die
Immobilienwirtschaft, die das gesamte Spektrum der modernen
Immobilienvermarktung abdecken und zu den führenden Produkten der
Branche zählen. An den acht Standorten arbeiten 550 Mitarbeiter. An
der Immowelt Group ist die Axel Springer SE mehrheitlich beteiligt.

Pressekontakt:

Immowelt AG
Nordostpark 3-5
90411 Nürnberg

Barbara Schmid
+49 (0)911/520 25-808
presse@immowelt.de

Peter Groscurth
+49 (0)911/520 25-808
presse@immowelt.de

www.twitter.com/immowelt
www.facebook.com/immowelt

Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. September 2018.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten