iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Nicolai Bicycles – G1 EBOXX 2020

 

lifePR) – Mit viel Spannung wurde der neue BOSCH Mountainbike Motor erwartet. Im Verborgenen wurde diese 4te Motorengeneration viele Monate getestet. Kleiner, Leichter, Stärker und Leiser sind die 4 Fakten , die alles zusammenfassen. Mit 2,9 kg gehört der Motor zu den Leichtgewichtigen am Markt. Mit 75 Nm Drehmoment gehört er ebenfalls zu den stärksten Motoren. Die spezielle MTB- Software in Kombination mit dem verbessertem Wirkungsgrad sorgt für feinstes Ansprechverhalten und Performance im Gelände.
Bei NICOLAI wird nicht einfach ein BOSCH Motor von der Stange genommen und in einen Rahmen eingeschraubt , sondern echte Produktintegration betrieben. Der Motor wird von unten durch ein Aluminium-Schmiedeteil vor Beschädigungen geschützt. Seitlich und von vorn wird der Motor durch eigene Kunststoffteile so geschützt, dass Luft dennoch zirkulieren kann. Diese neu entwickelte Luftführung sorgt am neuen NICOLAI G1-EBOXX dafür, dass dem Motor auch bei langen Anstiegen nicht zu heiss wird . Auch auf der Akkuseite kann das neue System mit 25% mehr Reichweite punkten. Dieser 625Wh BOSCH Powertube Akku kann von unten in das NICOLAI G1-EBOXX eingerastet werden.
Das NICOLAI G1-EBOXX ist auch kein Standard E-MTB aus asiatischer Massenproduktion, sondern ein edles auf die Kundenwünsche abgestimmtes High-End Produkt. Mit 150 kg maximalerZuladung und 5 Rahmenhöhen wird jeder Kunde ein NICOLAI Bike für seine Bedürfnisse findenkönnen. 20 NICOLAI Mitarbeiter entwickeln, fertigen und testen die Bikes an dem neuen Standort im norddeutschen Leinebergland.
Der komplett neu konstruierte Rahmen ist modular aufgebaut und kann mit 27,5 oder 29 Zoll Laufrädern aufgebaut werden. Die Anpassung geschieht durch den Steuersatz und unterschiedliche Einschraub-Elemente, die bei uns Mutatoren genannt werden. Die runden Rohre aus hochfesten 7020er Aluminium unterstreichen die klassische NICOLAI Optik.
In der Version ?E14? ist das NICOLAI G1-EBOXX mit dem langlebigen GATES Riemen in Kombination mit der nahezu unzerstörbaren ROHLOFF Nabe ausgestattet.
Kalle NICOLAI sagt : Es versteht sich von selbst , dass NICOLAI für das voll ausgestattete Bike nur sehr hochwertige Komponenten auswählt. Genau die, die wir getestet haben und auch selbst benutzen. Auch in den Bereichen der Performance erreichen wir durch unsere sogenannte GEOLUTION Geometrie mehr Sicherheit , Traktion und Speed in allen Fahrsituationen.
Insgesamt hat das Bike eine unerreichte und unvergleichlich gute Fahrperformance.
Die Ursache liegt in der Summe all der (großen) Kleinigkeiten, die wir nun weiter erläutern möchten:
5 RAHMENGRÖSSEN
Die Produktion der NICOLAI Produkte am Standort Deutschland verschafft NICOLAI die notwendige Flexibilität, die Produkte auf die speziellen Bedürfnisse der Kunden anzupassen. Eine korrekte Haltung auf dem Bike wird nur durch die Auswahl der richtigen Rahmengröße erreicht. Die 5 Rahmengrößen S,M,L,XL und XXL bieten für jeden Kunden zwischen 1,55 bis 2,10 Meter das richtige Produkt.
GEOLUTION
GEOLUTION ist das Geometriekonzept, dem alle aktuellen NICOLAI Modelle zugrunde liegen. Das Konzept basiert aufder Erkenntnis, dass ein längerer Radstand, ein flachererLenkwinkel und ein steilerer Sitzwinkel das Fahrrad schneller, laufruhiger, kletterfreudiger und sicherer macht.
Die geometrische Beziehung zwischen Laufrädern,
Lenkwinkel, und die Gewichtsverteilung zwischen den
Laufrädern sind die entscheidenden Faktoren für gutes
Handling. Die Beziehung zwischen Sattel, Kurbel,
Hinterradachse sind die entscheidenden Faktoren für ein gutes Kletterverhalten eines Bikes. Das GEOLUTION-Konzept vereinigt ein perfektes Handling mit einem optimalen Kletterverhalten. Der Fahrer wird besser in das Fahrrad integriert, sodass der Schwerpunkt optimiert zwischen Vorderrad- und Hinterradachse liegt.
Alle GEOMETRON-Modelle werden mit kurzen Vorbauten gefahren, sodass der Fahrer trotz langem Oberrohr eine entspannt sportliche Sitzposition besitzt.
Das sehr komplexe Thema lässt sich vereinfacht auf 4 Vorteile herunterbrechen welche sowohlProfis als auch Anfängern einen deutlichen Mehrwert bietet:
? Bestes Klettervermögen (Front steigt nicht)
? Keine Überschlagsgefühle bergab
? Der Fahrer sitzt und steht im Rad integriert (mehr Kontrolle)
? Höhere Kurvengeschwindigkeit (mehr Grip auf dem Vorderrad)
Diese Vorteile sind nicht nur für den Profi, sondern auch für den Anfänger klar spürbar. Wir bauenunsere Bikes, weil wir sie selber genau so fahren wollen.
MUTATOREN
Die neue elektronische Rohloff E-14 Getriebe setzt Maßstäbe für das Schalten von E-Bikes. Noch nie war Schalten komfortabler. Verbunden mit dem Bosch Motor freut man sich über die einzigartig schnelle Schaltperformance sowie einer simpel zu bedienende Schalteinheit. Ein Tastendruck, schon nimmt der Antrieb Last aus dem System und die Rohloff Nabe schaltet elektrisch. Die Taste halten, und die E-14 schaltet in schneller 3er-Sequenz alle 14 Gänge. Und bei Ampelstopp wird automatisch in den Anfahrgang zurückgeschaltet. Für das Jahr 2019 haben wir die Position des elektronischen Triggers verbessert, um die beste intuitive Bedienung Bedienung mit dem Daumen zu erreichen.
GATES CARBON DRIVE
Vergessen Sie die Zeiten von ölverschmierten Ketten und schließen Sie sich der Gates Carbon Drive Revolution an. Sauber, laufruhig, robust und leicht. Dies sind die Vorteile des Gates Carbon DriveTM Systems. Die mit Carbon verstärkten Riemen sind steif wie eine Kette, haben eine längere Lebensdauer, laufen trocken ohne Schmierung und sind so gut wie wartungsfrei. Bei einem Ebike müssen die Motorleistung und die menschliche Leistung zusammen an das Hinterrad übertragen werden. Kettenschaltungen verschleißen deswegen in diesem Einsatzbereich relativ schnell. Das wollten wir ändern und entwickelten das NICOLAI G1-EBOXX E14 . Konstruiert und optimiert für alle Offroad Vielfahrer.
ROHLOFF
Das neue elektronische Rohloff E-14 Getriebe setzt Maßstäbe für das Schalten von E-Bikes. Noch nie war Schalten komfortabler. Verbunden mit dem Bosch Motor freut man sich über die einzigartig schnelle Schaltperfor- mance sowie einer simpel zu bedienende Schalteinheit. Ein Tastendruck, schon nimmt der Antrieb Last aus dem System und die Rohloff Nabe schaltet elektrisch. Die Taste halten, und die E-14 schaltet in schneller 3er-Se- quenz alle 14 Gänge. Und bei Ampelstopp wird automa- tisch in den Anfahrgang zurückgeschaltet. Für das Jahr 2019 haben wir die Position des elektronischen Triggers verbessert, um die beste intuitive Bedienung Bedienung mit dem Daumen zu erreichen.
KOMPLETTBIKE KONFIGURATOR
Auf der Homepage www.nicolai-bicycles.com kann man ab sofort das G1-EBOXX Bike als Komplettbike bestellen. Es werden edle Komponenten so komponiert , daß die folgenden 2 Modelle entstehen. Auf der einen Seite ein Bike mit klassischer Kettenschaltung und auf der anderen Seite das sogenannte G1-EBOXX E14 mit GATES CARBON DRIVE.
SCHLUSSWORT
Wir könnten Euch auch noch mehr über unsere Produktion , den Rennsportaktivitäten , unserer Fertigungsqualität ?Made in Germany?, den 5 Jahren Garantie, der Möglichkeit der individuellen Farbwahl oder über die 10 Jahre Ersatzteilverfügbarkeit berichten, aber das würde hier den Rahmen sprengen. Wer Fragen hat, sollte uns einfach kontaktieren.
5 RAHMENGRÖSSEN
Die Produktion der NICOLAI Produkte am Standort Deutschland verschafft NICOLAI die notwendige Flexibilität, die Produkte auf die speziellen Bedürfnisse der Kunden anzupassen. Eine korrekte Haltung auf dem Bike wird nur durch die Auswahl der richtigen Rahmengröße erreicht. Die 5 Rahmengrößen S,M,L,XL und XXL bieten für jeden Kunden zwischen 1,55 bis 2,10 Meter das richtige Produkt.
GEOLUTION
GEOLUTION ist das Geometriekonzept, dem alle aktuellen NICOLAI Modelle zugrunde liegen. Das Konzept basiert aufder Erkenntnis, dass ein längerer Radstand, ein flachererLenkwinkel und ein steilerer Sitzwinkel das Fahrrad schneller, laufruhiger, kletterfreudiger und sicherer macht.
Die geometrische Beziehung zwischen Laufrädern,
Lenkwinkel, und die Gewichtsverteilung zwischen den
Laufrädern sind die entscheidenden Faktoren für gutes
Handling. Die Beziehung zwischen Sattel, Kurbel,
Hinterradachse sind die entscheidenden Faktoren für ein gutes Kletterverhalten eines Bikes. Das GEOLUTION-Konzept vereinigt ein perfektes Handling mit einem optimalen Kletterverhalten. Der Fahrer wird besser in das Fahrrad integriert, sodass der Schwerpunkt optimiert zwischen Vorderrad- und Hinterradachse liegt.
Alle GEOMETRON-Modelle werden mit kurzen Vorbauten gefahren, sodass der Fahrer trotz langem Oberrohr eine entspannt sportliche Sitzposition besitzt.
Das sehr komplexe Thema lässt sich vereinfacht auf 4 Vorteile herunterbrechen welche sowohlProfis als auch Anfängern einen deutlichen Mehrwert bietet:
? Bestes Klettervermögen (Front steigt nicht)
? Keine Überschlagsgefühle bergab
? Der Fahrer sitzt und steht im Rad integriert (mehr Kontrolle)
? Höhere Kurvengeschwindigkeit (mehr Grip auf dem Vorderrad)
Diese Vorteile sind nicht nur für den Profi, sondern auch für den Anfänger klar spürbar. Wir bauenunsere Bikes, weil wir sie selber genau so fahren wollen.
MUTATOREN
Die neue elektronische Rohloff E-14 Getriebe setzt Maßstäbe für das Schalten von E-Bikes. Noch nie war Schalten komfortabler. Verbunden mit dem Bosch Motor freut man sich über die einzigartig schnelle Schaltperformance sowie einer simpel zu bedienende Schalteinheit. Ein Tastendruck, schon nimmt der Antrieb Last aus dem System und die Rohloff Nabe schaltet elektrisch. Die Taste halten, und die E-14 schaltet in schneller 3er-Sequenz alle 14 Gänge. Und bei Ampelstopp wird automatisch in den Anfahrgang zurückgeschaltet. Für das Jahr 2019 haben wir die Position des elektronischen Triggers verbessert, um die beste intuitive Bedienung Bedienung mit dem Daumen zu erreichen.
GATES CARBON DRIVE
Vergessen Sie die Zeiten von ölverschmierten Ketten und schließen Sie sich der Gates Carbon Drive Revolution an. Sauber, laufruhig, robust und leicht. Dies sind die Vorteile des Gates Carbon DriveTM Systems. Die mit Carbon verstärkten Riemen sind steif wie eine Kette, haben eine längere Lebensdauer, laufen trocken ohne Schmierung und sind so gut wie wartungsfrei. Bei einem Ebike müssen die Motorleistung und die menschliche Leistung zusammen an das Hinterrad übertragen werden. Kettenschaltungen verschleißen deswegen in diesem Einsatzbereich relativ schnell. Das wollten wir ändern und entwickelten das NICOLAI G1-EBOXX E14 . Konstruiert und optimiert für alle Offroad Vielfahrer.
ROHLOFF
Das neue elektronische Rohloff E-14 Getriebe setzt Maßstäbe für das Schalten von E-Bikes. Noch nie war Schalten komfortabler. Verbunden mit dem Bosch Motor freut man sich über die einzigartig schnelle Schaltperfor- mance sowie einer simpel zu bedienende Schalteinheit. Ein Tastendruck, schon nimmt der Antrieb Last aus dem System und die Rohloff Nabe schaltet elektrisch. Die Taste halten, und die E-14 schaltet in schneller 3er-Se- quenz alle 14 Gänge. Und bei Ampelstopp wird automa- tisch in den Anfahrgang zurückgeschaltet. Für das Jahr 2019 haben wir die Position des elektronischen Triggers verbessert, um die beste intuitive Bedienung Bedienung mit dem Daumen zu erreichen.
KOMPLETTBIKE KONFIGURATOR
Auf der Homepage www.nicolai-bicycles.com kann man ab sofort das G1-EBOXX Bike als Komplettbike bestellen. Es werden edle Komponenten so komponiert , daß die folgenden 2 Modelle entstehen. Auf der einen Seite ein Bike mit klassischer Kettenschaltung und auf der anderen Seite das sogenannte G1-EBOXX E14 mit GATES CARBON DRIVE.
SCHLUSSWORT
Wir könnten Euch auch noch mehr über unsere Produktion , den Rennsportaktivitäten , unserer Fertigungsqualität ?Made in Germany?, den 5 Jahren Garantie, der Möglichkeit der individuellen Farbwahl oder über die 10 Jahre Ersatzteilverfügbarkeit berichten, aber das würde hier den Rahmen sprengen. Wer Fragen hat, sollte uns einfach kontaktieren.

In unscheinbarer Atmosphäre, mit Detailversessenheit, hoher Handwerks- und Schweißkunst, der Erfahrung leidenschaftlicher Biker sowie der gewissen Extra Liebe bauen wir einige der besten Bike-Rahmen der Welt. 100 % made in Germany. Vor über 20 Jahren erfüllt sich Karlheinz Nicolai (Kalle) seinen Traum vom eigenen Mountainbike-Unternehmen und gründet NICOLAI. Mit zwei Schweißern in einer Garage, startet er die Rahmenfertigung. Seit dem ist NICOLAI auf über 25 Mitarbeiter gewachsen.
Alle NICOLAI- Rahmen sind handgemacht. Jeder Einzelne ist ein Unikat und auf spezifischen Kundenwunsch gefertigt. Die Rahmengröße und die Farbe der Bauteile können frei gewählt werden. Neben der Herstellung werden auch alle NICOLAI Rahmen hier bei uns entwickelt. Wir freuen uns dich, hier bei uns, zu einer kleinen Firmenführung begrüßen zu dürfen!
\“Das Lexikon sagt \“Die Echtheit ist der Grad der Übereinstimmung zwischen einer Tatsache und deren Darstellung. Die Darstellung ist umso echter, je genauer sie die Tatsache widerspiegelt.\“ Ich glaube, dass unsere Kunden die \“Echtheit\“ unserer Produkte erkennen und sich deswegen für ein Nicolai Bike entscheiden. Wir legen sehr viel Wert auf die Tatsache, dass alle unsere Fahrradrahmen bis zum kleinsten Einzelteil in unserem Hause hergestellt werden. Das ist kein Selbstzweck, denn wir können sehr schnell die Ergebnisse unserer Fahrerprobungen in neue Bikes umsetzen und uns auf die Bedürfnisse unserer Kunden einstellen. Getreu dem Motto \“100% made in QLF\“ können wir sicherstellen, dass alle Bauteile unseren hohen Ansprüchen genügen. Wir sind weltweit zu der seltenen Spezies herangewachsen, die von CAD Zeichnungen, Berechnungen, Drehen, Fräsen, Schweißen, Reiben, Richten, Wärmebehandeln, Beschichten und Montieren bis hin zum kompletten Bike alle Tätigkeiten an einem Ort durchführt. Natürlich muss ich mir von einigen Leuten anhören, ich könnte doch sehr viel mehr Geld verdienen, wenn ich die Produkte durch andere billiger herstellen lassen würde. Ich glaube jedoch, dass die Kundschaft ein Gespür dafür hat, wie \“echt\“ ein Produkt tatsächlich ist und bleibe deswegen meinem Echtheitsgrundsatz treu. Ebenfalls möchte ich um Verständnis dafür bitten, dass wir einige alte Modell-Zöpfe abgeschnitten haben und durch Bikes ersetzt haben, die einfach noch besser sind. Über 18 Jahre lang haben wir hier im \“Külftal\“ (Abkürzung QLF-tal) unsere Fähigkeiten immer weiter ausgebaut, um auch in Zukunft \“echt\“ zu bleiben. Ich bin sicher, dass die Bikes, die wir mit Stolz mit unserer Website vorstellen möchten, zu den Besten der Welt gehören.\“ – Euer Kalle
NICOLAI verfügt über die gesamte Wertschöpfungskette, die es braucht, um ein High-End Mountainbike zu fertigen. Alle Prozesse werden inhouse bewältigt, vom Engineering, über die Entwicklung erster Prototypen, bis hin zum fertigen Bike.
Jeder NICOLAI Rahmen wird bei uns im Hause entwickelt. Es wird konstruiert, Prototypen gebaut und getestet bis wir zufrieden sind. Dabei fließt das Feedback unserer Teamfahrer, unserer Kunden und unsere eigene Erfahrung als Biker ein. Unser Ziel ist dabei immer das gleiche: beste Funktion, Halt- barkeit, Zuverlässigkeit und Gutes besser zu machen.
Wir fertigen alle Bauteile für unsere Rahmen selbst. Vom Zuschnitt jedes Rohres, über den CNC-gefrästen Umlenkhebel bis zum Leitungshalter. So können wir optimal unsere hohen Qualitätsansprüche gewährleisten.
Eines unserer Markenzeichen sind unsere Schweißnähte. Jahrelange Erfahrung und handwerkliches Geschick sind dafür erforderlich. Diese Schweißnähte werden langsam gezogen, wodurch eine besonders stabile Verbindung der Rahmenbauteile entsteht.
Während des Schweißens wird der Rahmen mehrmals gerichtet, um Spannungen im Rahmen zu vermeiden. Nach dem Schweißen wird der Rahmen abschließend gerichtet, bevor er wärmebehandelt wird.
Unsere Rahmen werden ausschließlich mit robusten Oberflächen, wie einer Pulverbeschichtung oder Eloxal, ausgeliefert. Es stehen 33 Farben zur Auswahl. Die Farbe jedes Rahmenbauteils kann frei gewählt werden. Die Pulverbeschichtung findet bei Nicolai statt. Auf Wunsch sind auch 3-farbige Camouflagemuster möglich. Das Eloxieren geschieht extern.
Nach dem Beschichtungsprozess wird die Pulverbeschichtung oder Eloxierung von den Stellen entfernt, an denen die Lagerbohrungen gefräst werden. Dieses Verfahren ermöglicht es uns, eine optimale Funktion und Widerstandsfähigkeit zu erreichen.

Posted by on 20. Juni 2019.

Categories: Bilder, Sport

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten