iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neues Cyber-Alliance-Programm von Mimecast started

Mimecast Limited (NASDAQ: MIME), ein
führender Anbieter für E-Mail-Sicherheit und Experte für
Cyber-Resilience, startet heute sein Cyber-Alliance-Programm, das
Anbieter von Sicherheitslösungen in ein umfassendes
Cyber-Resilience-Ökosystem integrieren soll. Interoperabilität und
Datenaustausch sind Schlüsselelemente jedes fortschrittlichen
Sicherheitsprogramms und tragen dazu bei, Unternehmen gegen
Cyberangriffe widerstandsfähiger zu machen. Mimecast verbindet mit
dem Cyber-Alliance-Programm deshalb das Ziel, Anbieter von
komplementärer Sicherheitssoftware zusammenzubringen – zum Vorteil
der Kunden.

Das Cyber-Alliance-Programm basiert auf der Prämisse, dass
Sicherheitsanbieter durch den Austausch von Daten über Bedrohungen,
Schadcode und Angriffsvektoren ihre Produkte stärken und so den
Kundenanforderungen noch besser entsprechen können. Jedes einzelne
Produkt wird dadurch effektiver, und die Kunden können Cyberangriffen
besser widerstehen. Das Programm steht ausgewählten
Technologieunternehmen offen, welche die Kriterien erfüllen und daran
interessiert sind, ihre Technologie über offene APIs mit der
Plattform von Mimecast zu integrieren.

\“Organisationen haben oft nur begrenzte Ressourcen und Budgets zur
Verfügung. Dennoch müssen die IT-Administratoren Warnmeldungen
verarbeiten und behandeln, während sie gleichzeitig eine Vielzahl
unterschiedlicher Sicherheitslösungen zu verwalten haben.
Automatisierung durch Interaktion mit den Mimecast-APIs trägt dazu
bei, diese Aufgaben zu vereinfachen und zu optimieren und so die
Cyber Resilience zu verbessern\“, erklärt Christina Van Houten, Chief
Strategy Officer von Mimecast. \“Mit unserem Cyber-Alliance-Programm
möchten wir ein Ökosystem aus gleichgesinnten Anbietern schaffen, die
den Kunden helfen wollen, ihre Infrastrukturen effizient und effektiv
zu schützen. So können wir eine Welt aufbauen, die Cyberangreifern
mehr entgegenzusetzen hat.\“

Pressekontakt:
Kafka Kommunikation GmbH & Co KG
Ferdinand Kunz
089 74747058-0
mimecast@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: Mimecast, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Juli 2019.

Tags:

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten