iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neues Best Western Hotel im Dreiländereck

 

lifePR) – Best Western expandiert im Südwesten Deutschlands: In Weil am Rhein hat sich das Hotel Dreiländerbrücke für die Marke Best Western entschieden und firmiert seit März 2019 unter seinem neuen Namen Best Western Hotel Dreiländerbrücke. Das 80-Zimmer-Haus liegt unmittelbar im Dreiländereck zwischen Deutschland, Schweiz und Frankreich.
Best Western neu in Weil am Rhein: Seit März segelt das Hotel Dreiländerbrücke unter Best Western Flagge und firmiert mit dem neuen Namen Best Western Hotel Dreiländerbrücke. Das Haus in Weil am Rhein liegt im Dreiländereck zwischen Deutschland, Schweiz sowie Frankreich und ist Teil der Metropolregion Basel. Angesiedelt in den oberen Etagen des Einkaufszentrums ?Rheincenter? verfügt das Best Western Hotel Dreiländerbrücke insgesamt über 80 klimatisierte Zimmer in vier Kategorien. Im Hotelrestaurant Bellevue mit Wintergarten und Terrasse bietet das Hotelteam seinen Gästen eine internationale Küche in mediterranem Ambiente. Das gastronomische Angebot ist sowohl für private Events wie Familienfeiern und Hochzeiten, aber auch für Meetings sowie Seminare ausgelegt. Mit zwei klimatisierten Tagungsräumen und einer Gesamtfläche von 136 Quadratmetern ist das Best Western Hotel Dreiländerbrücke für Veranstaltungen mit bis zu 70 Teilnehmern aufgestellt. Durch die direkte Einbindung in das Rheincenter steht Gästen der Fitnessraum des Einkaufszentrums zu ermäßigten Preisen zur Verfügung. Zusätzlicher Pluspunkt für Gäste sind 1.200 kostenfreie Parkplätze direkt neben dem Hotel und Einkaufszentrum. ?Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Best Western. Gemeinsam mit der internationalen Marke wollen wir unser Hotel noch erfolgreicher am Markt positionieren?, erklärt Hans-Jürgen Sellent, Geschäftsführer des Best Western Hotel Dreiländerbrücke. ?Außerdem können wir von den gemeinsamen Marketing- und Vertriebsstrategien der Gruppe profitieren und behalten dabei unsere unternehmerische Eigenständigkeit?, so Sellent weiter. Zur Best Western Gruppe gehören individuell geführte und unternehmerisch unabhängige Hotels, die die weltweite Marke für internationalen Vertrieb und Marketing nutzen. Allein in Deutschland zählen rund 200 Hotels zur Marke.
Tagen und Entspannen im Dreiländereck
Das Best Western Hotel Dreiländerbrücke liegt in der südbadischen Stadt Weil am Rhein und somit im Herzen des Dreiländerecks zwischen Deutschland, Schweiz und Frankreich. Unmittelbar neben dem Haus befindet sich die Dreiländerbrücke, die eine direkte Verbindung zwischen Weil am Rhein und seiner französischen Partnerstadt Huningue herstellt. Mit einer Länge von 250 Metern können Besucher so innerhalb weniger Minuten einen länderübergreifenden Spaziergang unternehmen. Zudem bietet das Best Western Hotel Dreiländerbrücke eine direkte Anbindung nach Basel. So ist die drittgrößte Stadt der Schweiz in nur 15 Minuten mit der Bahn erreichbar, während der Basler Flughafen zehn Kilometer sowie die Messe Basel fünf Kilometer entfernt liegen, letztere ist über die Tramlinie direkt vor der Haustür des Hotels erreichbar. Durch die günstige Lage inmitten des Dreiländerecks eignet sich das Best Western Hotel Dreiländerbrücke auch als Stop-Over-Unterkunft für Reisende aus und nach Italien.

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona, ist eine internationale Hotelgruppe mit einem globalen Netzwerk von rund 4.500 Hotels in knapp 100 Ländern weltweit.* Insgesamt gehören zur Markenfamilie von Best Western Hotels & Resorts weltweit sowohl Full Brands als auch Soft Brands für alle Kategorien. So bietet Best Western 16 Hotelmarken, die die Anforderungen und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen. Zu den Best Western Markenhotels gehören Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, V?b®, GL?®, AidenSM, SadieSM, BW Premier Collection® und BW Signature Collection®. Durch die kürzliche Übernahme bietet Best Western nun auch WorldHotels® Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive Marken an. Zudem ergänzen die Franchisemarken Sure Hotel®, Sure Hotel Plus® und Sure Hotel Collection® das Portfolio der Gruppe.** Diese Marken-Diversität bietet Hotelbetreibern, Entwicklern und Investoren die Möglichkeit, das richtige Konzept für das eigene Produkt auszuwählen. Gleichzeitig erleichtert das breitgefächerte Portfolio dem Reisenden die Wahl des passenden Hotels. Alle Hotels unter dem Dach von Best Western Hotels & Resorts weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Best Western feiert mehr als 70 Jahre Gastfreundschaft und bietet seinen Hoteliers weltweit operative Dienstleistungen sowie Vertriebs- und Marketing-Unterstützung sowie mehrfach ausgezeichnete und preisgekrönte Online- und mobile Buchungsmöglichkeiten.
Best Western Hotels Central Europe GmbH betreut insgesamt rund 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien und Ungarn unter einem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Gruppe garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre Eigenständigkeit.
Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt Best Western Hotels & Resorts das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Für alle relevanten Marktsegmente werden modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereitgestellt. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet und Partner optimal präsentiert und buchbar. Außerdem profitieren Hotels von dem stetigen Ausbau der eigenen Vertriebskanäle und der Social Media Aktivitäten, strategischem Revenue Management, eigenen Reservierungszentralen, Qualitätsberatung und einem umfassenden Schulungsangebot. Das Loyalitätsprogramm für Vielreisende, Best Western Rewards mit weltweit mehr als 37 Millionen Mitgliedern, ist eines der größten Kundenbindungsprogramme der Reisebranche. Weitere Informationen: www.bestwestern.de und www.bestwestern.com
* Die Zahlen sind Schätzwerte, die schwanken können und Hotels beinhalten, die sich derzeit in der Entwicklungspipeline befinden.
**Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und Sure Hotels sind privat geführt und werden unabhängig betrieben. Außerhalb von Europa werden die Hotels der Marken Sure Hotels mit dem Namen SureStay geführt.

Posted by on 17. April 2019.

Categories: Bilder, Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten