iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neuer Markenauftritt der Seaside Hotels: SEASIDE COLLECTION

 

lifePR) – Die Seaside Hotels firmieren ab sofort als »Seaside Collection«. Das Seepferdchen bleibt weiterhin das Emblem der inhabergeführten Hotelgruppe, doch die mit dem Change Prozess beauftrage Hamburger Agentur JustFrank hat dem langjährigen Signet der Marke mit angedeuteter Linienführung und Zacken ein neues, unverwechselbares Design gegeben. Es soll die Einzigartigkeit und Modernität der Marke sowie ihrer einzelnen Häuser hervorheben. Die neue Schrifttypographie ist elegant und hochwertig. Besonderes Merkmal ist die architektonische Ausformung der Buchstaben, welche die individuelle Architektur der einzelnen Hotels der Gruppe betonen soll.
Der neue Markenauftritt »Seaside Collection« fungiert dabei auf zwei Ebenen: Seaside bildet die Wortmarke während die Collection als qualitative Klammer fungiert, um die einzelnen sehr individuell gestalteten Hotels unter einem Dach zu vereinen. »Die Geschichte unserer Hotel Collection hat in den 1970er Jahren mit der Idee meines Vaters Theo Gerlach, begonnen. Er wollte die Art von Hotels bauen, in denen er selbst gerne Zeit verbringen möchte. Das ist uns gelungen. Jedes Haus ist einzigartig und zelebriert seinen individuellen Charme. Mit unserem neuen Firmendach »Seaside Collection« wollen wir unter Berücksichtigung der einzigartigen Individualität der Häuser die Zugehörigkeit zur Gruppe verdeutlichen?, sagt Gregor Gerlach, Mitinhaber Seaside Collection.
Inzwischen gehören elf Hotels der Vier- und Fünf-Sterne Kategorie zu der Collection, welche sich durch die jeweilige individuelle einzigartige Architektur, ihre exklusive Lage, ein besonders hohes Qualitätsmanagement gerade auch im Bereich der Gastronomie sowie eine leidenschaftliche Gastfreundschaft auszeichnen.
Insbesondere die Fünf-Sterne-Hotels wie beispielsweise das Grand Hotel Residencia*****GL auf Gran Canaria oder das Design Hotel SIDE in Hamburg haben eine sehr eigene Corporate Identity, die sie auch weiterhin behalten sollen. Hier wird es in der Führung des Namens keine Veränderungen geben während die Vier-Sterne Hotels der Gruppe wie beispielweise das Seaside Sandy Beach auf Gran Canaria oder das Seaside Park Hotel in Leipzig die Wortmarke ?Seaside? vermehrt einbinden werden. Ziel ist es, dadurch noch deutlicher die Durchgängigkeit des hohen Qualitätsanspruches hervorzuheben und Synergieeffekte zu begünstigen.
Zur Seaside Hotel Collection gehören insgesamt zwölf exklusive Resort- und City-Hotels auf den Malediven, den kanarischen Inseln, in Valencia sowie in Deutschland. Malediven, Baa-Atoll: Finolhu***** Gran Canaria: Grand Hotel Residencia*****GL, Palm Beach***** und Seaside Sandy Beach****. Lanzarote: Seaside Los Jameos Playa****. Valencia: The Westin Valencia. St. Peter-Ording: AALERNHÜS hotel & spa*****. Hamburg: SIDE*****. Leipzig: Seaside Park Hotel**** und die Seaside abito suites. Chemnitz: Seaside Residenz Hotel****. Dresden: Gewandhaus*****.
Weitere Informationen zu allen Hotels der SEASIDE COLLECTION erhalten Sie unter www.seaside-collection.com.

Posted by on 11. Oktober 2019.

Categories: Bilder, Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten