iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neuer Kursstart nach den Sommerferien ab 28.08.19

 

In der letzten Augustwoche, ab dem 28.08.19., beginnt in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® in Wuppertal der neue Kurszeitraum für Präventionskurse. Hier können verschiedene Kurse zum Thema Entspannung und Bewegung gebucht werden, die über die gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V gefördert werden.

Wer Yoga in Wuppertal machen möchte, der besucht Tripada Yoga®: Hier stehen verschiedene Kursstufen zur Auswahl. \“Basic\“ und \“Basic Plus\“ ist für komplette Anfänger bzw. fittere Anfänger oder Personen, die vor Jahren bereits Yoga gemacht haben und wieder Reinkommen wollen. \“Mediate\“ ist für Fortgeschrittene, die bereits Yogaerfahrung haben. Auch für Schwangere oder Kinder von 6 – 9 und 10 – 13 Jahren werden Yogakurse angeboten.

Andere Kurse, die zum Thema Entspannung angeboten werden, sind Tai Chi, Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung.

Wer lieber etwas aktiveres machen möchte, kann die Kurse Pilates und Wirbelsäulengymnastik buchen. Die Kurse werden im Rahmen der Prävention rückensicher und sehr teilnehmerorientiert durchgeführt. Es gibt auch speziell Kurse im Vormittagsbereich für ältere Personen, oder solche, die körperliche Probleme und Einschränkungen haben. Die Dozentin ist speziell hierauf geschult und kann auf diese Zielgruppe besonders eingehen.

Einen aktuellen Stundenplan kann man auf der Webseite www.tripada-wuppertal.de einsehen.

Alle Präventionskurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V gefördert. Die Förderhöhe kann je nach Kasse variieren. Anmeldungen sind ab jetzt in der Tripada Akademie Wuppertal möglich.

Posted by on 31. Juli 2019.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten