iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neuer Höchstwert: 11,78 Millionen sehen täglich tagesschau um 20 Uhr – tagesschau legt im Digitalen zu und ist auch bei Jüngeren die Nr. 1

Die 20-Uhr-tagesschau bleibt mit täglich 11,78 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern im Jahr 2020 klar Deutschlands erfolgreichste Nachrichtensendung im Fernsehen und erreicht damit den höchsten Wert seit Beginn der Quotenmessung. Auch bei jüngeren Zielgruppen ist die tagesschau beliebt.

Joachim Knuth, NDR Intendant : \“In der Corona-Pandemie bestätigt sich das große Vertrauen der Menschen in die tagesschau, die Ihnen verlässlich rund um die Uhr seriöse und geprüfte Nachrichten bietet. Die erfolgreichen Informationsangebote der tagesschau tragen maßgeblich zur hohen Glaubwürdigkeit des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland bei. Mit der hohen Reichweite im Digitalen gewinnen wir auch zunehmend jüngere Zielgruppen.\“

Von 2019 auf 2020 steigert die tagesschau ihren Marktanteil von 35,5 Prozent auf 39,5 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr gewinnt sie 1,98 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer hinzu. Die Sendung \“heute\“ kommt auf einen Jahreswert von 4,644 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern. \“RTL aktuell\“ sehen im Schnitt 3,233 Millionen Menschen täglich.

Marcus Bornheim, Erster Chefredakteur von ARD-aktuell : \“Die tagesschau war 2020 erneut ein Lagerfeuer für die gesamte Gesellschaft und alle Generationen. Im vergangenen Jahr wurde die Anzahl der Livestreams im Digitalen mehr als verdreifacht. Wir werden unser Publikum auch 2021 an vielen Ereignissen teilhaben lassen. Das gilt insbesondere für die digitalen Plattformen, die abseits eines festen Programmschemas flexibler sind. Damit können wir die Menschen dort erreichen, wo sie gerade sind.\“

tagesschau auch bei jüngeren Zielgruppen beliebt

Die tagesschau ist in allen Altersgruppen die meistgenutzte deutschsprachige Fernseh-Nachrichtensendung. In der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen sehen täglich 425.000 Zuschauerinnen und Zuschauer die tagesschau. Damit liegt sich auch bei den jungen Erwachsenen vor \“RTL aktuell\“ mit 199.000 Zuschauerinnen und Zuschauern.

Die tagesschau wird von der Redaktion ARD-aktuell in Hamburg produziert, die beim Norddeutschen Rundfunk angesiedelt ist.

Durchschnittlich 5,973 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sehen die Sendung allabendlich im Ersten (ein Plus gegenüber 2019: 5,026 Millionen). 5,804 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgen die tagesschau in den Dritten oder einem anderen Programm. Nicht enthalten in der Gesamtzahl sind Abrufe über Mediatheken, tagesschau.de, die tagesschau-App und Social-Media-Plattformen.

2,444 Millionen Menschen haben durchschnittlich täglich Kontakt zum Sender tagesschau24. Damit erreicht der Nachrichtenkanal der ARD 356.000 Menschen mehr als 2019.

tagesschau legt im Digitalen deutlich zu – mit neuer \“Live-First\“-Strategie und der Gründung einer eigenen Community-Redaktion

Die Online-Angebote tagesschau.de und tagesschau-App werden 2020 durchschnittlich 5,8 Millionen Mal täglich besucht, gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 3,1 Millionen bzw. 114 Prozent.

Auf den Social-Media-Profilen der tagesschau werden für Instagram und YouTube deutlich mehr Follower bzw. Abonnenten gezählt. Bei Instagram sind es nun 2,7 Millionen Follower, ein Plus von 111 Prozent (2019: 1,3 Millionen). Bei YouTube hat sie 870 Tausend Abonnenten (Plus 156 Prozent). Bei Facebook und Twitter hat die tagesschau mehr als 1,9 Millionen Fans bzw. 2,9 Millionen Follower. Quelle: quintly

Durch den gezielten Ausbau der Live-Berichterstattung und den Einsatz eines mobilen Studios konnten digitale tagesschau-Nutzerinnen und -Nutzer noch stärker direkt an Nachrichtenereignissen teilhaben – und ihre Fragen an die Redaktion stellen. So wurde die Anzahl von Livestreams großer Nachrichtenereignisse des Jahres verdreifacht.

Auch der Dialog mit dem Publikum wurde 2020 bei der tagesschau intensiviert: ARD-aktuell hat innerhalb der Social-Media-Redaktion ein eigenes Community-Team gegründet, das gezielt Dialogräume schafft, in denen sich User*innen mit den Journalist*innen von tagesschau und ARD austauschen können und eine Möglichkeit der Vernetzung mit Fachleuten haben.

Die Vergleichszahlen für 2020* im Einzelnen

Zuschauerinnen und Zuschauer ab 3 Jahren Mo-So (absolut und Marktanteil)

tagesschau** 11,778 Mio 39,5 % heute*** 4,644 Mio 19,7 % RTL aktuell 3,323 Mio 15,0 % Sat.1 Nachrichten 1,215 Mio 4,2 % Pro7 Newstime 0,635 Mio 3,6 %

Zuschauerinnen und Zuschauer 14-29 Jahre Mo-So (absolut und Marktanteil)

tagesschau** 0,425 Mio 22,7 % RTL aktuell 0,199 Mio 15,6 % Pro7 Newstime 0,140 Mio 13,8 % Sat.1 Nachrichten 0,132 Mio 7,3 % heute*** 0,102 Mio 7,5 %

* Zeitraum 01.01.2020 – 31.12.2020

** 20-Uhr-Ausgabe. Werte inkl. der Ausstrahlung in den Dritten und weiteren Programmen

*** 19-Uhr-Ausgabe. Werte inkl. der Ausstrahlung in 3sat

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK, videoSCOPE

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ralf Pleßmann
Tel.: 040 / 4156-2333
Mail: mailto:r.plessmann@ndr.de
http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/69086/4805065
OTS: NDR / Das Erste

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 5. Januar 2021.

Tags: ,

Categories: Medien & Unterhaltung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten