iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neue PRONTO-Serie ersetzt FLASH

Bei LASER COMPONENTS ist ab sofort die neue Hochleistungsserie der PRONTO-Messgeräte von Gentec-EO erhältlich. Mit diesen Modellen ersetzt der Hersteller die bewährten Erfolgsmodelle der FLASH-Serie. Die Neuauflage ist mit einigen entscheidenden Verbesserungen verbunden: So sind die neuen Messgeräte ab Werk für den Wellenlängenbereich von 250 nm bis 2.500 nm kalibriert. Auf Wunsch ist auch eine Kalibrierung für 10,6 ?m möglich. Das deutlich verbesserte Anzeige- und Steuermodul mit farbigem Touch-Screen-Display ist besonders leicht zu bedienen. Mit nur wenigen Klicks kann der Benutzer alle gewünschten Parameter einstellen. Zudem verfügen die Geräte über eine Micro-USBSchnittstelle, um die Messdaten auf einen Computer zu übertragen. Auch in die andere Richtung soll der Datentransfer bald möglich werden. Gentec-EO hat angekündigt, dass die PRONTO-Geräte zukünftig mit seriellen Befehlen über den USB- Anschluss ?ferngesteuert? werden können.

Auf die von der FLASH-Serie gewohnte Leistungsfähigkeit in der Lasermessung und die hohe Detektor-Zerstörschwelle können sich die Nutzer auch bei der neuen Gerätereihe verlassen: Die vier Modelle decken den Leistungsbereich von ca. 2 W bis max. 10 kW ab und garantieren mit einem besonders niedrigen Rauschpegel (0,1 W beim PRONTO-500) höchste Präzision. Ein Messvorgang dauert nur wenige Sekunden, sodass oft mehrere Messungen möglich sind, bevor das Gerät wieder abkühlen muss. Auch die High Power-Modelle der PRONTO-Reihe kommen ohne Wasserkühlung aus und eignen sich damit optimal für Servicekräfte, die präzise Messungen an leistungsstarken Industrielasern durchführen müssen.

Weitere Informationen https://www.lasercomponents.com/de/produkt/leistungs-handmessgeraete/

Messen

Breko Glasfasermesse, 13. – 14. März 2018, Messe Frankfurt

EuroExpo, 21. – 22. März 2018, Trondheim, Norway, Halle E

Photonex London, 11. April 2018, Imperial College London, UK, Stand S14

analytica, 10. – 13. April 2018, Messe München, Stand A2.500

The Vision Show, 10. – 12. April 2018, Boston, MA, USA, Stand 410

SPIE Defense & Commercial Sensing, 17. – 19. April 2018, Orlando, FL, USA, Stand 1029

SPIE PHOTONICS Europe, 24. – 25. April, 2018, Strasbourg, Frankreich, Stand G325

Scandinavian Electronics Event, 24. – 26. April 2018, Kistamässan, Sweden, Stand C08:49

LaSys, 05. – 07. Juni 2018, Messe Stuttgart, Stand 4C33

ANGACOM, 12. – 14. Juni 2018, Messe Köln

automatica, 19. – 22. Juni 2018, Messe München, Stand B5.501

Sensor+Test, 26. – 28. Juni 2018, Messe Nürnberg, Stand 1.256

Sensors Expo & Conference, 27. – 28. Juni 2018, San Jose, CA, USA, Stand 225

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in fünf Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an verschiedenen Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 220 Mitarbeiter.

Posted by on 13. Februar 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten