iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neue Mülltonnenanlage sorgt für Sauberkeit in Marburger Mietshaus

Für eine Wohnungsbaugesellschaft hat die HALA GmbH eine Mülltonnenanlage in Marburg installiert. Die Anlage umfasst neun 1100 Liter-Mülltonnen und vier 240 Liter-Mülltonnen. Mit dem Großprojekt wurde das Straßenbild erheblich aufgewertet und die Problematik der Fremdbefüllung sowie der hässliche Anblick der freistehenden Mülltonnen beseitigt. Eine Anlage mit Modellcharakter für Ballungszentren.

Bei städtischen Mietshäusern und Wohnanlagen wird der Müll in der Regel in großen Tonnen entsorgt. Für Wertstoffe, Restmüll und Papier stehen den Mietern 1100 Liter große Müllbehälter zur Verfügung. Grünabfälle werden meist mit kleineren 240 Liter-Tonnen entsorgt.

Der Anblick der Plätze, an denen die Mülltonnen frei stehen, ist selten schön. Neben verschmutzen Mülltonnen verschandeln wild abgelegte Müllsäcke und herumliegender Unrat das Straßenbild. Ein Ärgernis nicht nur für die Mieter, die sich das tagtäglich ansehen müssen, sondern vor allem für die Eigentümer und deren Hausverwaltungen.

Eine Wohnungsbaugesellschaft, die in einem Marburger Wohngebiet vor ein paar Jahren moderne Mietshäuser gebaut hat, wollte sich das nicht länger ansehen. Die beiden Mülltonnenplätze zwischen Straße und Parkplatz, von einer Mauer eingefasst, wurden durch zwei geschlossene Mülltonnenanlagen ersetzt.

Während die Müllgroßbehälter konventionell nach dem Öffnen der Türen bedient werden, kommen die Mieter bei den kleineren Mülltonnen ab sofort in den Genuss der leichten Bedienung beim Befüllen der Tonnen. Möglich wird dies durch die HALABox der Modellreihe „Komfort“, die bei den Anlagen installiert worden sind.

Insbesondere kleine Personen, wie Kinder und ältere Mieter profitieren von dem Bedienkomfort der Mülltonnenboxen. Sie sorgen nicht nur für eine leichte Befüllung der Mülltonnen, sondern auch für dauerhafte Sauberkeit. Verantwortlich hierfür ist der Innenmechanismus. Er stellt sicher, dass das Befüllen leicht von der Hand geht, weil beim Öffnen der Mülltonnenbox die Tonne bereits geöffnet ist und bequem an den Griffen nach vorne gezogen werden kann. Die Verschmutzung der Hände und der Kleider beim Befüllen ist somit ausgeschlossen.

Weitere Vorteile der Mülltonnenanlage sind:

– Alle Türen der Mülltonnenanlagen sind verschlossen. Nur die Mieter haben Zugriff bei der Müllentsorgung. Fremdbefüllungen sind dadurch nicht mehr möglich, Müll-Vandalismus wird verhindert.

– Der Zugang zu den Müllgroßbehältern ist großzügig gestaltet, was eine leichte Entsorgung weiterhin ermöglicht.

– Die gesamte Konstruktion, realisiert mit verzinkten und pulverbeschichteten Stahlblechen sowie Edelstahlsäulen an den Ecken, garantiert eine hohe Langlebigkeit.

– Die gesamte Anlage verknüpft Zweckmäßigkeit mit zeitloser Ästhetik

Bei der Installation der Anlagen konnte mittels der verstellbaren Füße Bodenunebenheiten ausgeglichen werden. Die gesamte Müllanlage ist sicher im Boden befestigt.

Nachdem die neue Mülltonnenanlage installiert worden ist, gehören Schmutz und Dreck der Vergangenheit an. Der Hausmeister wird mit unnötigen Aufräumarbeiten entlastet und die Anwohner freuen sich über Ordnung und Sauberkeit in ihrer Straße.

Informationen zu den HALA-Mülltonnenboxen sind auf der Website unter http://www.hala-gmbh.de zu finden.

Posted by on 22. November 2017.

Tags: ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten