iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neue Managementsoftware für Mobilfunkrouter

Mit der webbasierte Verwaltungssoftware TC Router Online Manager (TOM) lässt sich die gesamte TC Router Produktfamilie von Phoenix Contact zentral managen oder konfigurieren. TOM eignet sich somit besonders für Projekte mit einer großen Zahl an Mobilfunkroutern im Feld. Die Software lässt sich ?on premise?, also lokal auf den eigenen Servern oder in der Cloud betreiben.

Dies ermöglicht den Massen-Rollout von neuer Gerätefirmware oder Gerätekonfigurationen. Mit nur einem Klick lassen sich Sicherheits-Updates ohne einen Besuch der Anlage im Feld über alle oder einen Teil der Geräte ausrollen. Die Zeitpunkte können dabei individuell eingeplant werden. Zur Aktivierung eines Features kann auch eine komplette Konfiguration auf die Geräte übertragen werden.

Zudem bietet die Verwaltungssoftware eine übersichtliche Diagnose der Geräte im Feld. Der Verbindungsstatus wird angezeigt und über mehrere Jahre erfasst.

Phoenix Contact ist weltweiter Marktführer für Komponenten, Systeme und Lösungen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Automation. Das Familienunternehmen beschäftigt heute rund 17.100 Mitarbeiter weltweit und hat in 2020 einen Umsatz von 2,4 Mrd. Euro erwirtschaftet. Der Stammsitz ist im westfälischen Blomberg. Zur Phoenix Contact-Gruppe gehören fünfzehn deutsche und vier internationale Unternehmen sowie 55 Vertriebs-Gesellschaften in aller Welt. International ist Phoenix Contact in mehr als 100 Ländern präsent.

Posted by on 30. Juni 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten