iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neue Maßstäbe im Bereich Digitalisierung und Verhütung: Erstmals stellt ein deutscher Hersteller eine Zyklus-App mit Bluetooth-Basalthermometer vor, die zur Verhütung zugelassen ist

 


Die Verhütung und die Zykluskontrolle revolutionieren? Das ist die
Mission des mittelständischen Unternehmens UEBE Medical mit der Marke
cyclotest® (www.cyclotest.de). \“Wir möchten Maßstäbe setzen im
Bereich Verhütung und Frauengesundheit. Gleichzeitig fühlen wir uns
verpflichtet, die Digitalisierung auch in diesem Bereich
voranzubringen. cyclotest® mySense soll die Lösung für beides sein.\“,
so die Geschäftsführung der UEBE Medical GmbH.

Damit liefert UEBE Medical eine Antwort auf den Aufruf von Angela
Merkel, die eine Stärkung der industriellen Kompetenzen in
Deutschland im Bereich der Digitalisierung fordert. Das Neue an
cyclotest® mySense ist, dass erstmalig ein Unternehmen aus
Deutschland eine Zyklus-App inkl. Basalthermometer entwickelt hat,
die die Temperaturwerte der Frau direkt per Bluetooth empfängt und
die gleichzeitig zur Verhütung zugelassen ist.

Das Unternehmen versetzt sich in die Rolle der Frau und fragt
provokativ: \“Warum wir?\“ Warum scheint es heute noch immer
selbstverständlich zu sein, dass Frauen Hormone zur Verhütung
einnehmen müssen? Mit ihrer Videokampagne #myBody #myRevolution
#mySense zeigt UEBE Medical auf eine erfrischende und freche Art, wie
die Akzeptanz wäre, wenn Männern die Pille für den Mann zur Verfügung
stünde. Fazit: Nicht hoch – weil die Einnahme mit Nebenwirkungen
verbunden sein kann.

Mit ihrer Kampagne macht UEBE Medical in den sozialen Netzwerken
deutlich, dass ein Neudenken notwendig ist, damit Frauen wieder auf
die Stimme des eigenen Körpers hören können. Felix Uebe betont: \“All
die natürlichen chemischen Reaktionen im Körper jedes Menschen sind
verantwortlich für Glück, Freude, Lust, Verzweiflung, Wut – und viele
weitere Gefühlszustände, die man im Laufe der Zeit durchlebt. Keine
Frau sollte diese unterdrücken.\“

Warum cyclotest® mySense?

cyclotest® mySense wurde speziell für Frauen entwickelt, die
bequem und ohne viel Aufwand natürlich verhüten, ihren Zyklus tracken
oder schnell schwanger werden möchten. cyclotest® mySense bietet
einen Weg, bei dem die Beobachtung des eigenen Zyklus Spaß macht –
einfach und mühelos wie alles andere, was die tägliche Routine so
erfordert. Quasi das Zähneputzen für die Verhütung oder den
Kinderwunsch. Schnell erledigt und mit wenig Drumherum. Auch wenn
Frau viel unterwegs ist, cyclotest® mySense ist unauffällig und immer
dabei.

Was beinhaltet cyclotest® mySense?

Zu cyclotest® mySense gehören zwei Komponenten – die App und das
digitale Basalthermometer, das die Temperaturwerte automatisch per
Bluetooth überträgt. Beide wurden gemäß EU-Gesetz als Medizinprodukt
mit einer erhöhten Risikoklasse zugelassen. cyclotest® mySense
funktioniert ohne Abo-Modell. Es entstehen keine Folgekosten bei der
App.

Bluetooth-Basalthermometer:

– Basalthermometer der neuesten Generation
– Aufwachen und messen, fertig!
– Automatische Datenübertragung der Temperaturwerte per Bluetooth
an die Zyklus-App ohne Aufwand und Fehleranfälligkeit.

Zyklus-App:

– Zyklus-App, Verhütungs-App und Kinderwunsch-App in einem – das
individuelle Ziel kann ausgewählt werden.
– Erprobter Algorithmus, basierend auf der Temperaturmethode bzw.
der symptothermalen Methode (NFP).
– Auswertung verschiedener Eisprungsymptome (Basaltemperatur,
Zervixschleim, LH bzw. Ovulationstest).
– Dokumentarische Erfassung weiterer Eisprungsymptome wie
Mittelschmerz und Muttermundstatus.
– Übersichtliches Tagesübersicht, detaillierte Zykluskurve mit
Export-Funktion, Zykluskalender und umfassende Zyklushistorie.
– Erfassung von Faktoren, die Einfluss auf Deine Temperatur haben
können, wie Alkohol, Schlafmangel, Stress, Krankheit oder
Medikamente. Wenn Du eine Störung vermerkst, wird der
Temperaturwert von der Auswertung ausgenommen.
– Eingaben zu Arbeit, Gewicht, Ernährung, Hautunreinheiten,
Heißhunger, körperlichen Symptomen, Nahrungsergänzung, Sport und
Stimmung, um mögliche Zusammenhänge mit dem Menstruationszyklus
zu erkennen.
– Erinnerungsfunktionen inkl. Erinnerung und Kennzeichnung der so
genannten PMS-Phase (PMS = Prämenstruelles Syndrom, auch bekannt
als \“die Tage vor den Tagen\“).
– Zusätzliche Funktionen im Kinderwunschmodus wie bspw. ein
Geburtsterminplaner

Weitere Informationen:

Zur Video-Kampagne inkl. spannender Hintergrundinformationen zum
Thema Verhütung und Emanzipation der Frau mit informativen Grafiken:
www.cyclotest.de/cyclotest-mysense/myrevolution

Zur Produktneuheit: www.cyclotest.de/cyclotest-mysense

Zur App im Apple App-Store: https://itunes.apple.com/de/app/cyclot
est-mysense-nfp-app/id1434306064

Zur App im PlayStore:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.cyclotest.mysense

Über die UEBE Medical GmbH und die Marke cyclotest®

UEBE Medical hat sich seit mehr als 125 Jahren der Entwicklung
neuer und innovativer Methoden im Bereich der Medizintechnik und
Temperaturmessung verschrieben. Als Familienunternehmen und
Medizingerätehersteller hat UEBE Medical im Jahr 1952 die Marke
cyclotest® ins Leben gerufen. Seitdem wurde die Temperaturmessung
immer weiter spezialisiert. UEBE Medical kann auf eine über
65-jährige Erfahrung auf dem Gebiet der natürlichen Verhütung und
Zykluskontrolle zurückblicken. Geschäftsführer Felix Uebe betont:
\“Wir arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung unserer
Medizinprodukte und bieten beständig Innovationen und
Produktneuheiten an. Wir möchten mit cyclotest® mySense die
Digitalisierung in Deutschland weiter nach vorn bringen.\“

Pressekontakt:
Felix Uebe
UEBE Medical GmbH
Tel.: +49 9342 92 40 40
Website: www.cyclotest.de
E-Mail: felix.uebe@uebe.com

Original-Content von: UEBE Medical GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. September 2018.

Tags:

Categories: Bilder, Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten