iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neue Hilfe für Senioren in Friedrichshafen: Service für mehr Selbstbestimmtheit im Alter

Friedrichshafen, 13.01.2021. Im Alter nicht alleine zu sein, ist nur ein Aspekt, der viele Senioren bewegt. Ein weiterer ist die Selbständigkeit, die mit den Lebensjahren abnehmen kann. Mit der SeniorenLebenshilfe steht älteren Menschen in Friedrichshafen nun ein weiterer Dienstleister zur Verfügung, der den Alltag erleichtern kann. Vorpflegerische Aufgaben übernimmt Detlef Luf als Lebenshelfer in der Stadt am Bodensee. Alle weiteren Informationen zur SeniorenLebenshilfe und Detlef Luf unter www.seniorenlebenshilfe.de und Lebenshelfer Friedrichshafen.

Gezielte Hilfsangebote für selbstbestimmtes Leben im Alter

Wer alt ist, gehört nicht automatisch in eine Pflegeeinrichtung. Auch wenn die eine oder andere Tätigkeit nicht mehr so leicht von der Hand geht, können viele Senioren mit etwas Unterstützung noch lange zu Hause wohnen bleiben. Die SeniorenLebenshilfe als Dienstleister für vorpflegerischen Service hat genau dieses Ziel vor Augen, wie Geschäftsführerin Carola Braun bestätigt. Können Senioren noch selbst bestimmen, wo sie Hilfe benötigen, ist das stets ein Gewinn an Lebensqualität. Seit 2012 hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin dazu ein Netzwerk etabliert, das engagierte Lebenshelfer und Lebenshelferinnen in ganz Deutschland vermittelt. Was bei aller praktischer Hilfe nicht fehlen darf, ist das Zwischenmenschliche. Die fachlich geschulten Seniorenbegleiter nehmen sich Zeit für Belange und Sorgen älterer Menschen.

Einfach helfen: Unterstützung vom Haushalt bis zur Freizeit

Senioren wissen meist selbst am besten, wo sie Hilfe benötigen. Die Lebenshelfer der SeniorenLebenshelfer übernehmen viele Aufgaben im vorpflegerischen Bereich, die den Alltag erleichtern. Vom Betten machen bis zum Fenster putzen, vom Kochen bis zum Wäschewaschen
sind viele Tätigkeiten denkbar. Auch Alltagssituationen wie das Einkaufen oder der Besuch beim Arzt werden mit einem Seniorenbegleiter einfacher, denn ein jeder verfügt über ein eigenes Auto und bietet entsprechende Fahrdienste an. Wer mag, kann sich zu Terminen auch begleiten lassen, was gerade bei Behördengängen gerne genutzt wird. Die Services der freiberuflich tätigen Lebenshelfer beschränken sich jedoch nicht auf die praktische Unterstützung. Viele Senioren nutzen gerne die Gelegenheit und unternehmen mit ihren Begleitern etwas in der Freizeit, genießen Natur, Kultur und gute Gespräche.

Detlef Luf ist neuer SeniorenLebenshelfer für Friedrichshafen und Region

Seit Ende 2020 ist Detlef Luf einer von den baden-württembergischen Lebenshelfern, deren Dienstleistungen auf Honorarbasis individuell gebucht werden können. Mit ihm erhalten Senioren einen Alltagsbegleiter, der bereits über Lebenserfahrung verfügt. Detlef Luf hat nicht nur viele Jahre in der Friedrichshafener Bahnhofsmission gearbeitet, er war auch im Hausnotruf tätig und kennt daher die Sorgen und Nöte älterer Menschen. Den Wunsch, auch hauptberuflich für Senioren da zu sein, hat er nun mit einer Ausbildung zum Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe umgesetzt. Sein Ziel: Senioren so zu begleiten, dass sie möglichst lange in ihrem Zuhause wohnen bleiben können.

Über die SeniorenLebenshilfe / Lebenshelfer Detlef Luf:

Als selbstständiger Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe in Friedrichshafen und einem Umkreis von 30 km bietet Detlef Luf seine Dienste an. Das Unternehmen der SeniorenLebenshilfe gehört als eingetragene Marke zur Salanje GmbH. Wer ebenfalls gerne mit Senioren zusammenarbeiten möchte, kann sich mit einer Anfrage an das familiengeführte Unternehmen wenden. Bundesweit wird kontinuierlich nach engagierten Lebenshelfern gesucht, wobei auch Quereinsteiger willkommen sind. Hauseigene Schulungen und Fortbildungen sichern die Qualität der Ausbildung.

Posted by on 13. Januar 2021.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Categories: Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten