iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neue Compliance Pflichten: Management von Nachhaltigkeitsrisiken – Seminare in Stuttgart

Unsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

Frankfurt & Stuttgart 04.12.2019

Frankfurt & Stuttgart 19.02.2020

Berlin & Stuttgart 11.03.2020

Köln & Leipzig 13.05.2020

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe:

> Vorstände und Geschäftsführer Finanzunternehmen und Nicht-Finanzunternehmen
> Nachhaltigkeits-Manager und neu bestellte Nachhaltigkeits-Manager
> Compliance Officer, Risikomanager und Interne Revision

Ihr Nutzen:

> Management von Nachhaltigkeitsrisiken: Compliance Pflichten sicher umsetzen
> Risikomanagement: Bewertung und Steuerung von Nachhaltigkeitsrisiken
> Corporate Social Reponsibility: Pflichten aktiv steuern

Seminarprogramm:

Management von Nachhaltigkeitsrisiken – Compliance Pflichten sicher umsetzen

> ESG-Risiken: Welche Risiken sind im Risikomanagement zu beachten?
– Tone at the Top: Risikokultur und Nachhaltigkeit
– Richtige Bewertung von Nachhaltigkeitsrisiken
– Verantwortlichkeiten und Vorbildfunktion
> Neue Anforderungen an die Geschäfts- und Risikostrategie
– Positivliste: In welche Unternehmen, Branchen und Regionen darf investiert werden?
– Green Bonds: Eine neue Asset Klasse für Finanzunternehmen
> CSR-Reporting: Umsetzung der Pflichten §§ 289c, 340a, 341a HGB, DSR 20 und DIN ISO 26000

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminar die S&P Tool Box:
+ S&P Test: Ist Ihr Management der Nachhaltigkeitsrisiken compliant?
+ Organisations-Handbuch: Management von ESG-Risiken (Umfang ca. 30 Seiten)

Risikomanagement: Bewertung und Steuerung von Nachhaltigkeitsrisiken

> Neue BaFin-Anforderungen an das Management von Nachhaltigkeitsrisiken
> Risikoanalyse als Basis für das Management von Nachhaltigkeitsrisiken
– Risikoklassifizierungsverfahren: Beurteilung von Nachhaltigkeitsrisiken
– Verwendung von ESG-Ratings
– Stresstests und Szenarioanalysen
> Durchführung der ESG-Risikoanalyse mit Kennzahlen
> Nachhaltigkeits-Management: Erstellen des Sollmaßnahmenkatalogs und Ableiten der risikoreduzierenden Maßnahmen

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminar die S&P Tool Box:
+ S&P Tool Risk Assessment: ESG-Risiken und risikoorientierter Ableitung des Sollmaßnahmenkatalogs

Corporate Social Responsibility: Pflichten aktiv steuern

> Aktive Steuerung von Nachhaltigkeitsrisiken in der Geschäftsorganisation:
– Neue Aufgaben für die Compliance Funktion
– Neue Anforderungen an die Qualifikation der Risikocontrolling-Funktion
– ESG-Risiken im Auslagerungscontrolling sicher managen
– Bundeslagebild Korruption: Prävention mit NachhaltigkeitsManagement
– Neue Prüfungsaktivitäten der Internen Revision
> Effiziente Kommunikation von ESG-Risiken: Verantwortlichkeiten und Schnittstellen für das CSR-Reporting klären
> Kontrollplan für das Management von ESG-Risiken: Die wichtigsten Überwachungs- und Kontrollhandlungen

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar die S&P Tool Box:
+ S&P Check: Überwachung und Dokumentation der Kontrollhandlungen
+ S&P Tool: Kennzahlen für das CSR-Reporting

Die inhaltlichen Details sowie unsere weiteren Seminare zum Thema Compliance finden Sie direkt hier.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100

Posted by on 31. Oktober 2019.

Tags: , , , , ,

Categories: Bildung & Beruf

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten