iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neue Aktivreisen / TARUK veröffentlicht Programm 2019/20 / Fernreiseveranstalter erweitert sein Angebot auf 58 Rundreisen für kleine Gruppen (FOTO)

 


Der Fernreisespezialist TARUK International GmbH hat seinen
Gruppenreisekatalog für die Saison 2019/2020 veröffentlicht. Auf 326
Seiten präsentiert der neue Katalog jetzt 58 deutsch geführte
Rundreisen in kleiner Gruppe nach Afrika, Asien, Afrika und Amerika.
Insgesamt umfasst das Angebot des familiengeführten
Reiseveranstalters aus Caputh rund 700 Reisetermine für 2019.

Wandern, Kanu- und Radfahren – und Bush Walks mit Rangern Neu im
Programm sind sechs Aktiv-Rundreisen: Sie führen nach Namibia,
Südafrika, Botswana, Vietnam und Costa Rica. Während die Touren durch
Asien und Mittelamerika mit maximal 12 Teilnehmern durchgeführt
werden, sind die Reisen durch das südliche Afrika auf maximal acht
Teilnehmer pro Termin beschränkt.

\“Mit dem neuen Produktsegment Aktiv erleben möchten wir der
erhöhten Nachfrage nach großen Rundreisen in Kombination mit
intensiven Naturerlebnissen und körperlicher Aktivität gerecht
werden\“, so TARUK-Gründer Johannes Haape.

Das neue Angebot beinhaltet je nach Destination Wanderungen,
Fahrradtouren oder Kanu- und Bootsfahrten. Teilnehmer der
Aktiv-Touren durch das südliche Afrika erhalten eine intensive
Einführung in die endemische Flora und Fauna: Auf Fußsafaris durch
die Wildnis werden die Gäste von einheimischen, sehr gut
ausgebildeten Rangern geführt und geschult.

326 Seiten Erlebnis pur

Auch die bereits am Markt etablierten Rundreisen wurden weiter
verfeinert: So wird beispielsweise die 20-tägige Namibia-Rundreise
\“Welwitschia\“ ab 2019 in zwei Varianten aufgelegt. Im südlichen
Abschnitt führt Alternative eins in den Köcherbaumwald bei
Keetmanshoop und anschließend weiter an den
namibisch-südafrikanischen Grenzfluss Gariep (Oranje). Die Teilnehmer
der zweiten Variante wenden sich der eher unbekannten Westseite des
Fischfluss-Canyons zu, unternehmen eine ganztägige Exkursion in die
Schlucht des Canyons und reisen einen Tag eher in den
Etosha-Nationalpark, um dort vier statt drei Tage mit Übernachtungen
mitten im Park verbringen zu können.

Wie in den Vorjahren besticht der TARUK-Katalog 2019/20 durch ein
klares, übersichtliches Design und starke Bilder. Der Verlauf und
Leistungsumfang jeder Reise ist auf vier bis sechs Seiten in Wort und
Bild sowie mit einer Landkarte detailliert beschrieben. Unter der
Überschrift \“Im Fokus\“ werden die wichtigsten Höhepunkte jeder Reise
in Kürze skizziert, die einzelnen Tage sind dagegen wie gewohnt sehr
ausführlich und anschaulich dargestellt.

Ebenfalls erweitert wurde die DVD, die jedem TARUK-Katalog
beiliegt: Unter den nunmehr 42 Reisekurzfilmen sind die vierminütigen
Kurzfilme \“Koala-Kia Ora\“ (Australien & Neuseeland) und \“Amazonas
Pantanal\“ (Brasilien) neu hinzugekommen. Alle TARUK-Reisen sind ab
sofort unter www.taruk.com oder im Reisebüro buchbar.

Pressekontakt:
TARUK International
Edgar Hälbich – Referent Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (mobil) 0157-59068298
E-Nauk: e.haelbich@taruk.com

Original-Content von: TARUK International GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. September 2018.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Freizeit & Hobby

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten