iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neubauprojekt Mirador de Estepona Golf bietet einzigartige Aussicht auf Meer und Berge

Wer auf der Suche nach einem neuen Zuhause in einer ruhigen Umgebung ist und dennoch in der Nähe zu lebhaften Stadtzentren leben möchte, ist in \“Mirador de Estepona Golf\“ bestens aufgehoben. Mitten in einer hügeligen Landschaft ruhen insgesamt 54 moderne Apartments und Penthäuser mit Südausrichtung und großflächigen Terrassen. Vor allem Golfliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Denn der nächstgelegene Golfplatz liegt direkt vor der Haustür.

\“Der Name der privaten Wohnanlage \“Mirador de Estepona Golf\“ beschreibt hervorragend, was seine Bewohner erwarten können: Ein unbeschreibliches Naturerlebnis mit atemberaubender Aussicht auf das Meer, die Berge und das Grün des renommierten Golfplatzes Estepona Golf\“, sagt Christiane Tiebel, Sales Agent von newEstepona. \“Wer hier wohnt, erhält als zusätzliches Highlight die \“Mirador de Estepona Golf VIP Owners Card\“, mit welcher sich Golfer auf dem 18-Loch-Golfplatz sportlich betätigen oder das umfangreiche Dienstleistungsangebot des Fuerte Hotels Estepona genießen können\“.

Doch die exzellente Lage des Neubauprojekts zeichnet sich nicht nur durch die Nähe zur Natur aus, sondern auch durch eine hervorragende Infrastruktur. So ist der Sandstrand von Arroyo Vaquero in nur 3 Kilometern erreichbar. Auch Supermärkte, Restaurants, Bars und Freizeiteinrichtungen sind nur einen Spaziergang oder eine kurze Autofahrt entfernt. Auch das neue Krankenhaus von Estepona befindet sich in unmittelbarer Nähe. Wer einen Ausflug unternehmen und die Gegend erkunden möchte, fährt ins traditionelle Bergdorf Casares oder unternimmt eine Shoppingtour durch Marbella. Auch die malerische Altstadt von Estepona und der Yachthafen von Sotogrande befinden sich in direkter Nachbarschaft.

Das Neubauprojekt \“Mirador de Estepona Golf\“ besteht aus sechs Häuserblocks mit insgesamt 54 Zwei- und Dreibettzimmer Apartments und Penthäusern. Dank der Süd- und Südostausrichtung blicken Bewohner von ihrer großzügigen Terrasse auf das Meer und können die andalusische Sonne in vollen Zügen genießen. Ein weiteres Merkmal der Neubauwohnungen sind die großzügigen Grundrisse. Während die Zweizimmer-Apartments eine Wohnfläche von 103 Quadratmeter betragen, bieten die Dreizimmerapartments sogar 120 und die Penthäuser knapp 150 Quadratmeter Fläche. Hinzu kommen die Terrassen mit einer Fläche zwischen 40 und 100 Quadratmetern bei den Penthäusern dazu. Wer im Erdgeschoss lebt, kommt außerdem in den Genuss eines privaten Gartens.

Auch die Gemeinschaftsflächen bei \“Mirador de Estepona Golf\“ überzeugen durch ein vielseitiges Angebot. Zwei große Swimmingpools für Kinder und Erwachsene und eine tropische Gartenanlage laden zum Verweilen und Spazierengehen ein. Durch den Einsatz von moderner Technik sowie zahlreichen Extras, wie zum Beispiel Ladestationen für Elektrofahrräder, eine hervorragende Sicherheitstechnik oder durch energiefreundliche Belüftungsanlagen, der \“Smart Living Lifestyle\“ hinterlässt hier seine Handschrift und bietet Bewohnern eine ausgezeichnete Wohnqualität.

Die Apartments und Penthäuser von \“Mirador de Estepona Golf\“ können zu einem Kaufpreis ab 247.000 Euro erworben werden.

Weitere Informationen zu Mirador de Estepona Golf (https://www.newestepona.de/neubauprojekte/mirador-de-estepona-golf/) in deutscher oder zu Mirador de Estepona Golf (https://www.newestepona.com/new_developments/mirador-de-estepona-golf/) in englischer Sprache sowie zu Neubauprojekte Estepona (https://www.newestepona.de/informationen/neubauprojekte-estepona/) finden Interessenten auch unter https://www.newestepona.com.

Posted by on 17. November 2020.

Categories: Handel

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten