iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

*NEU* Seminare Depot A – Bonität der Emittenten richtig beurteilen – Seminare in Köln

Unsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

Berlin & Hamburg 27.06.2019

Frankfurt & Köln 25.09.2019

München & Frankfurt 21.11.2019

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

Zielgruppe des Seminars:

> Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte bei Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungen und Pensionsfonds, Leasing und Factoring
> Führungskräfte und Spezialisten aus den Bereichen Kredit-Marktfolge, Depot A, Treasury, und Risikocontrolling

Ihr Vorsprung mit dem Seminar:

Jeder Teilnehmer erhält kostenfrei mit dem Seminar MaRisk-konformer Kreditentscheidungsprozess im Depot A folgende S&P Produkte:

+ Praxisleitfaden für einen sicheren Kreditprozess
+ Leitlinien und Bewertungskriterien zu den maßgeblichen Asset-Klassen
+ Umfassende Checklisten zur Erstellung einer zuverlässigen Kreditanalyse
+ Komplette Musterbeschlüsse für eine sichere Kreditentscheidung

Seminarprogramm:

Kreditentscheidungsprozess: Erstvotum und lfd. Bonitätsüberwachung

> MaBail-in: Neue BaFin-Mindestanforderungen zum Bail-in
> Haftungskaskade des § 46f KWG und BaFin Merkblatt 04/2019 zur insolvenzrechtlichen Behandlung der Bankverbindlichkeiten
> Senior Non-Preferred: Regelungen, die bei dieser neuen Asset Klasse zwingend zu beachten sind
– MREL/TLAC & Co.: Anforderungen an das Kreditvotum
– HoldCo und OpCo – auf was kommt es an!
– UK Ring-Fencing: Kreditanalyse bei UK-Emittenten
> Votierung und Limiteinräumung bei Handelsgeschäften: Umsetzung der MaRisk BTO 1.2 Tz 4

Kreditvotum für Publikums-, Spezialfonds und Direct Lending Fonds prüfungssicher erstellen:

> Die wichtigsten Kennzahlen für Kreditanalysten
> Abgrenzung von fremdgesteuerten und selbstgesteuerten Spezialfonds
> Investitionen in Publikumsfonds
> Geschlossene und offene Immobilienfonds
> Direct Lending Fonds prüfungssicher votieren

Kreditüberwachung und Risikofrüherkennung:

> MaRisk BTO 1.2: Anforderungen an die Prozesse für die Kreditanalyse im Depot A
> Umsetzung der MaRisk BTO 1.3 zur Früherkennung von Risiken: Laufende Bonitätsüberwachung und Kreditprolongation
> Aufbau einer Spreadanalyse in der Kredit-Marktfolge
> Maßgebliche Kennzahlen für die Asset Klassen Banken, Länder, Agencies, Unternehmensanleihen und Schuldscheindarlehen

Posted by on 17. Mai 2019.

Tags: , , , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten