iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Neu: 150 Medizin-Studienplätze ohne Hochschulstart-NC& Wartezeit in HAMBURG ab Herbst 1019

Talentquote, Landarztquote, Abiturnote, Wartezeit
– seit über 40 Jahren wird am Zulassungsverfahren für das
Medizinstudium \“herumgedoktert\“. Besser geworden ist es nicht.
Zehntausende Studienbewerber warten jahrelang.

Die Auslandsagentur MediStart vermittelt Studienbewerber an
deutsch- und englischsprachige Universitäten im EU-Ausland, darunter
Österreich, Spanien, Polen und das Baltikum.

Ab Herbst 2019 vermittelt MediStart auch Medizinstudienplätze in
HAMBURG ohne Hochschulstart-NC. Möglich ist dies durch den neuen
privaten Medizin-Campus UMCH in Hamburg-Altona. Dort wird das
bekannte und bewährte englischsprachige Medizinstudium der
Universität Neumarkt a.M. aus Siebenbürgen angeboten. Der Studiengang
ist voll akkreditiert und erfüllt die Voraussetzungen des
Hamburgischen Hochschulgesetzes. Praktische Studienteile können
vollständig an deutschen Lehrkrankenhäusern absolviert werden.
Weitere Informationen: www.medistart.de/hamburg

Über 95% Erfolgsquote hat MediStart bei der
Studienplatzvermittlung in früheren Jahren erzielt.

Sinnvoll ist eine frühzeitige Planung des Medizinstudiums jetzt im
April/Mai für den Studienbeginn Herbst 2019. Die Bewerbung ist auch
vor dem Abitur möglich.

MediStart ist eine der führenden europäischen
Studienplatz-Agenturen und berät in Deutschland, Österreich und der
Schweiz Abiturienten, Studenten und ihre Eltern zum Studium in
Humanmedizin, Zahnmedizin und Tiermedizin ohne Hochschlstart-Numerus
clausus und Wartezeit. Zu den MediStart-Beratern zählen Professoren
und erfahrene Studienplatzberater mit vielfältigen Kontakten im In-
und Ausland. Als 100%iges Tochter-Unternehmen der UNIRAG
Aktiengesellschaft mit Sitz in Hamburg ist MediStart unabhängig von
Zahlungen in- und ausländischer Hochschulen und damit ausschließlich
dem Abiturienten selbst verpflichtet. Das Beratungskonzept von
MediStart ist durch deutsche Rechtsanwälte mitentwickelt.
Aufnahmetests und entsprechende Vorbereitungskurse werden von
MediStart zumeist in Deutschland und Österreich organisiert. Die
Teilnahme an den Info-Tagen ist kostenfrei. Info-Blätter und
persönliche Info-Termine können reserviert werden unter
www.medistart.de/kontakt oder Telefon +49-40-41343660.

Pressekontakt:
Adrian Kaiser, MediStart-Studienplatzberater
MediStart GmbH & Co. KG
Medizin-Studienplätze ohne Hochschulstart-NC & Wartezeit
in Deutschland & im EU-Ausland
Neuer Wall 50
D-20354 Hamburg, Deutschland
Telefon +49-40-41343660
Telefax +49-40-41343661
eMail: presse@medistart.de
Internet: www.medistart.de

Original-Content von: MediStart | Medizin-Studium im Ausland ohne NC & Wartezeit, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 11. April 2019.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten