iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

NetCents Technology überträgt gesamtes geistiges Eigentum in Zusammenhang mit dem NetCents Coin an NCCO-Stiftungsunternehmen

NetCents Technology überträgt gesamtes geistiges Eigentum in Zusammenhang mit dem NetCents Coin an NCCO-Stiftungsunternehmen

Vancouver (British Columbia), 31. Juli 2018 – NetCents Technology Inc. (CSE: NC, Frankfurt: 26N) (NetCents oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es mit dem NCCO-Stiftungsunternehmen (NCCO Foundation Company, die Stiftung) einen Coin-Technologie-Verkaufsvertrag (Coin Technology Sale Agreement, der Verkaufsvertrag) sowie ein Technologieunterstützungs- und Serviceabkommen (Technology Support and Service Agreement, das Serviceabkommen) hinsichtlich des NetCents Coin (der NCCO) unterzeichnet hat.

Wie bereits zuvor gemeldet, bestand die Absicht des Unternehmens seit jeher darin, die NetCents Coin-Technologie und das geistige Eigentum an eine unabhängige Einrichtung zu übertragen. Aufgrund dessen wurde der Verkaufspreis auf einen Dollar plus eine Rückerstattung der dem Unternehmen für die Entwicklung und Einführung des NCCO bis dato angefallenen Kosten festgelegt. In Zukunft wird die Stiftung für die weitere Entwicklung und Wartung des NCCO finanziell verantwortlich sein.

Das Unternehmen hat im Rahmen eines separaten Serviceabkommens zugesichert, die Stiftung bei der gesamten Entwicklung und Einführung ihrer Technologie zu unterstützen sowie das technologische Fundament des NCCO-Geschäfts zu verwalten.

Im Vorjahr waren wir bestrebt, eine effiziente, durch Aktiva abgesicherte Kryptowährung zu schaffen, die für alltägliche Transaktionen verwendet werden kann. Dies führte zur Schaffung des NCCO. Ursprünglich sollte die Stiftung im Schweizer Kanton Zug gegründet werden, doch aufgrund des Arbeitsrückstandes haben wir rasch erkannt, dass dies im veranschlagten Zeitrahmen nicht möglich gewesen wäre, sagte Clayton Moore, CEO von NetCents. Ich bin mit dem Erreichen des heutigen Meilensteins sehr zufrieden, zumal der NCCO nun auf eigenen Beinen steht und vom unabhängigen NCCO-Stiftungsunternehmen mit Hauptsitz auf den Cayman Islands verwaltet wird.

Obwohl das NCCO-Stiftungsunternehmen von NetCents vollständig unabhängig ist, freue ich mich, bei der kontinuierlichen Entwicklung und Einführung des technologischen Fundaments des NCCO auf die Unterstützung von NetCents zählen zu können, sagte Jean-Marc Bougie, Chairman des NCCO-Stiftungsunternehmens.

Über NetCents

NetCents ist eine Online-Zahlungsabwicklungsplattform der nächsten Generation, die Kunden und Händlern Online-Dienstleistungen für die Abwicklung elektronischer Zahlungen bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld hin zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten.

NetCents Technology ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Über das NCCO-Stiftungsunternehmen

Das NCCO-Stiftungsunternehmen ist eine unabhängige Stiftung mit Sitz auf den Cayman Islands, deren Aufgabe darin besteht, den NCCO zu verwalten. Der NCCO ist eine durch Aktiva abgesicherte, auf Blockchain basierende Kryptowährung.

Der NCCO ermöglicht es Kunden, rasche und sichere Transaktionen zu tätigen, die nicht von einer einzigen Behörde oder vertrauenswürdigen Dritten abhängig sind, wodurch er eine echte dezentralisierte Alternative darstellt.

Für das Board of Directors:
NetCents Technology Inc.

Clayton Moore
Clayton Moore, CEO, Gründer & Director

NetCents Technology Inc.
Suite 880, 505 Burrard St (Bentall 1),
Vancouver, BC, V7X 1M4

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Posted by on 31. Juli 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten