iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

NEP Sweden nutzt neue, fest implementierte Produktionsräume im größten Fernsehstudio Schwedens

Das Studiogebäude von NEP Schweden beherbergt drei Studios, von denen Studio 1 das größte in Schweden überhaupt ist. Um die vielen Produktionen noch besser und effizienter abzuwickeln, hat sich NEP Schweden dazu entschieden feste Regieräume im Studio zu integrieren ? zuvor wurden alle Produktion mit Ü-Wagen realisiert. Für die Planung und die Implementierung des Projekts tat sich NEP Sweden mit dem deutschen Systemintegrator Broadcast Solutions GmbH zusammen.

Im Stockholm Studio werden große Sendungen mit bis zu 1600 Studio-Zuschauern produziert ? darunter landesweite Hits wie ?Idol? oder ?Stjärnornas stjärna?. Innerhalb von nur zwei Monaten von Beginn der Detailplanung bis hin zur Inbetriebnahme setzte Broadcast Solutions das ambitionierte Projekt mit einer Regie mit zwei großen Produktionstischen und 8x 55? Multiviewer, einer 5.1 Audio-Regie, Bildtechnik und ZGR auf insgesamt 200 m2 um. Die erste Sendung, bei der die neuen Räume im Einsatz waren, war die Produktion der Show ?Stjärnornas stjärna? am 17. März, die ohne Probleme über die Bühne ging.

Jens Envall, Technischer Direktor bei NEP Sweden, kommentiert: ?Um bei großen Produktionen noch flexibler und effizienter zu arbeiten, haben wir uns entschlossen, fest installierte Regieräume in das Studiogebäude zu bauen. Der Zeitplan zur Umsetzung des Projekts war sehr herausfordernd, aber das Broadcast Solutions Team übergab das Projekt im Zeitplan und das Endergebnis ist schlicht perfekt. Die neuen Regieräumen eröffnen uns viele neue Möglichkeiten, die unsere Kunden von uns erwarten.?

Hans Huber, Business Unit Manager bei Broadcast Solutions, zu den Herausforderungen des Projekts: ?Die extrem kurze Umsetzungszeit erforderte eine sehr vorausschauende Planung aller Abläufe und eine hohe Flexibilität aller Beteiligten, um schnell auf Unvorhersehbares reagieren zu können. Durch das gute Zusammenspiel konnten wir das Studio zum vorgegebenen Zeitpunkt an den Kunden übergeben.?

Im Bereich Video setzt NEP Schweden auf Kameras, Videomischer, Video-Kreuzschiene und Multiviewer-Systeme von Grass Valley. Die Audioregie, mit 5.1 Setup, ist mit einer Lawo mc256 Audio Konsole, inkl. Audio-Router ausgestattet. Als Intercom-System kommt ein Riedel Artist, als Steuersoftware ein VSM-System zum Einsatz. Als Videoserver sind 2 EVS XT4K und ein Grass Valley K2 Solo im Einsatz.

Weitere Bilder zum Projekt und Informationen zu Broadcast Solutions finden Sie unter www.broadcast-solutions.de.

Die Broadcast Solutions GmbH ist einer der größten System Integratoren in Europa. Seit 15 Jahren steht das deutsche Unternehmen für Innovationen und Ingenieurleistungen \“Made in Germany\“ in den Bereichen OB Vans, SNGs und ENGs, Satelliten-Kommunikation, Broadcast-Studios, MCRs, Sport Arena Multimedia Lösungen, mobile Überwachungseinheiten sowie Ingenieurleistungen- von der Planung bis hin zur Installation. Ein weiterer Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Beratung unserer Kunden in Hinblick auf Workflow Optimierung, Trainings und Produktion. Auf dem europäischen und internationalen Markt vertritt Broadcast Solutions mit seiner Unit Broadcast Products erfolgreiche und innovative Marken als Vertriebs- und Verleihpartner. Als herstellerunabhängiger System Integrator mit weltweit mehr als 100 Mitarbeitern und Dependancen in Europa, Asien und im Mittleren Osten bietet Broadcast Solutions seinen Kunden individuelle Lösungen vom Entwurf bis zur Realisation. Mehr Informationen finden Sie online unter: www.broadcast-solutions.de oder unter www.broadcast-products.de .

Posted by on 29. März 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten