iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

NanoTemper Technologies sorgt durch die Einführung von Dianthus für schnellere Screeningprozesse zur Wirkstoffentdeckung

NanoTemper Technologies (https://c212.n
et/c/link/?t=0&l=de&o=2361902-1&h=2470809032&u=https%3A%2F%2Fc212.net
%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2361902-1%26h%3D2334074068%26u%
3Dhttps%253A%252F%252Fnanotempertech.com%252F%26a%3DNanoTemper%2BTech
nologies&a=NanoTemper+Technologies), Hersteller von
Life-Science-Instrumenten zur Proteincharakterisierung, stellt auf
einer Konferenz der Society for Laboratory Automation and Screening
(SLAS2019) in Washington, DC. sein neuestes System vor, das unter dem
Namen Dianthus läuft. Dianthus wurde mit dem Ziel erstellt, sich den
Anforderungen von Screeningprozessen zur Wirkstoffentdeckung
zuzuwenden. Das System macht die Komplexität verbindlicher
Interaktionsmesswerte hinfällig und befähigt zur rascheren und
kostengünstigeren Entwicklung von Arzneimitteln für sämtliche
Zielstrukturen (Targets).

\”Screeningprozesse zur Wirkstoffentdeckung sehen sich zwei großen
Herausforderungen gegenüber – zum einen müssen sie der Anforderung
gerecht werden, nicht nur eine höhere Anzahl, sondern gleichzeitig
auch eine größere Vielfalt an Molekülen zu überprüfen, und zum
anderen wird erwartet, dass sie sich darüber hinaus auch kleineren
Projekten mit explorativen Targets zuwenden\”, erklärt Stefan Duhr,
CEO von NanoTemper. \”Dianthus bietet die Flexibilität, sich beider
Herausforderungen anzunehmen\”.

Dianthus identifiziert Hits zügig und ordnet sie durch die
Quantifizierung molekularer Interaktionen in Lösung. Das System
erledigt dies für Targettypen aller Art in sämtlichen
Zwischenspeichern oder flüssigen Biobrennstoffen und misst eine
umfangreiche Bandbreite an Interaktionen von millimolaren bis hin zu
pikomolaren Dissoziationskonstanten (Kds). All dies erfolgt durch die
Konsumierung der geringsten Menge des Targets und der
Substanzbibliothek.

\”Geschwindigkeit stellt einen immensen Vorteil dar und Dianthus
verfügt mit einer Überprüfung von 10.000 Verbindungen täglich über
eine Geschwindigkeitshöhe, die auf dem Gebiet der biophysikalischen
Wirkstoffentdeckung als bisher unübertroffen gilt\”, so Amit Gupta,
Produktmanager bei NanoTemper. \”Dies ist nur möglich, da es sich um
einen äußerst interventionsfreien Vorgang ohne Fluidelemente handelt,
sodass kein Bedarf an einem Reinigungs- oder Spülvorgang besteht und
Ausfallzeiten so gut wie nicht existent sind. Zusätzlich werden
industriestandardmäßige SBS-Mikrotiterplatten verwendet, sodass das
System probemlos in eine Vielfalt an Automatisierungs-Workflows
integriert werden kann.\”

Die Inspiration für Dianthus enstand aus dem Feedback unserer
Kunden heraus, sodass ein System entwickelt wurde, das ihrem
Bedürfnis nach zügigem, kontinuierlichem und hochsensiblem
Hit-Screening gerecht wird. Erfahren Sie hier mehr über Dianthus\’\’\’\’
Relevanz für Screeningprozesse zur Wirkstoffentdeckung (https://c212.
net/c/link/?t=0&l=de&o=2361902-1&h=3059933748&u=https%3A%2F%2Fc212.ne
t%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2361902-1%26h%3D3254537300%26u
%3Dhttps%253A%252F%252Fnanotempertech.com%252Fresources%252Fget-fast-
non-stop-highly-sensitive-hit-screening-with-dianthus%252F%26a%3DSee%
2Bwhy%2BDianthus%2Bis%2Bso%2Bimportant%2Bto%2Bdrug%2Bdiscovery%2Bscre
ening&a=Erfahren+Sie+hier+mehr+%C3%BCber+Dianthus%27+Relevanz+f%C3%BC
r+Screeningprozesse+zur+Wirkstoffentdeckung) oder besuchen Sie
nanotempertech.com/dianthus (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2361
902-1&h=2294520759&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l
%3Den%26o%3D2361902-1%26h%3D1508333435%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fnano
tempertech.com%252Fdianthus%26a%3Dnanotempertech.com%252Fdianthus&a=n
anotempertech.com%2Fdianthus) für weitere Informationen. Für
aktuellste Informationen folgen Sie NanoTemper und #speedscreening
auf LinkedIn (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2361902-1&h=1290325
091&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D236
1902-1%26h%3D4197071228%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.linkedin.com%25
2Fcompany%252Fnanotemper-technologies-gmbh%26a%3DLinkedIn&a=LinkedIn)
, Facebook (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2361902-1&h=134475895
7&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D23619
02-1%26h%3D49363064%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.facebook.com%252FNa
noTemperTechnologies%252F%26a%3DFacebook&a=Facebook) und Twitter (htt
ps://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2361902-1&h=114104307&u=https%3A%2F%
2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2361902-1%26h%3D23673
28956%26u%3Dhttps%253A%252F%252Ftwitter.com%252Fnanotemper%26a%3DTwit
ter&a=Twitter).

Informationen zu NanoTemper Technologies

Wir bei NanoTemper Technologies (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de
&o=2361902-1&h=2470809032&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%
3D0%26l%3Den%26o%3D2361902-1%26h%3D2334074068%26u%3Dhttps%253A%252F%2
52Fnanotempertech.com%252F%26a%3DNanoTemper%2BTechnologies&a=NanoTemp
er+Technologies) haben es uns zum Ziel gesetzt, Wissenschaft für
jedermann möglich zu machen, indem wir unaufhörlich Grenzen
durchbrechen. Wir konzentrieren uns darauf, biophysikalische
Instrumente für alle diejenigen zugänglich zu machen, die
Proteincharakterisierung in Industriebereichen jeglicher Art
erreichen wollen. Die Zusammenarbeit mit Kunden, die die Welt
verändern möchten, erfüllt uns mit großer Freude. Sollte es Ihnen ein
Anliegen sei, Bindungsaffinität, Protein-Stabilität oder Qualität
messen zu wollen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Jocelyn Davé
VP der Marketingabteilung
NanoTemper Technologies
+1-415-316-6313
jocelyn.dave@nanotempertech.com
nanotempertech.com

Video – https://www.youtube.com/watch?v=CQbkGw6V44c
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/815920/DianthusHero.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/625895/NanoTemper_Logo.jpg

Original-Content von: NanoTemper Technologies, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Januar 2019.

Tags: , ,

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten