iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Nachbericht ERP-Logistik Tag am 11. April 2019

Stehen Sie vor ähnlichen Herausforderungen wie Paula und Paul? Nachbericht ERP-Logistik Tag am 11. April 2019

Zum bereits zwölften Mal fand am 11. April der ?Tag der Logistik? statt. Der von der Initiative der Bundesvereinigung Logistik (BVL) organisierte Aktionstag stand in diesem Jahr unter dem passenden Motto ?Logistik macht?s möglich?. Denn Logistik ist der drittgrößte Wirtschaftsbereich Deutschlands und trägt mit einem Umsatz von 274 Mrd. ? und 3,2 Mio. Beschäftigten erheblich zur Wirtschaftskraft Deutschlands bei.

Rund 270 Unternehmen und Organisationen aus 16 Ländern beteiligten sich, um den 23.000 Interessierten Einblicke in die Welt der Logistik und des Supply Chain zu ermöglichen. Die Bandbreite reichte von Besichtigungen der Amazon Logistikzentren, über die Müllentsorgung Logistik der Alba Group bis hin zu Karrieremessen.

Auch Vallée und Partner beteiligte sich mit dem ?ERP-Logistik Tag?, um Fach- und Führungskräften zum einen moderne Lagertechnologien und zum anderen mögliche Herangehensweisen an ERP- und WMS-Softwareprojekte näherzubringen.

Die restlos ausgebuchte Veranstaltung startete gegen Mittag mit einem leckeren Snack und ersten Gesprächen. Bevor die Berater Frank van Boekel, Christian Gerdes und Kristian Luersen übernahmen, eröffnete der wissenschaftliche Leiter von VUP, Prof. Dr. Franz Vallée, den offiziellen Teil. Anschließend führten die drei erfahrenen Experten für komplexe Softwareprodukte und Intralogistik anhand der Personas Paula und Paul die Teilnehmer durch den Nachmittag. Paula verfolgt als Leiterin Materialwirtschaft das Ziel Schnelligkeit und Effizienz der Prozesse durch Automatisierung zu steigern und Paul steht als IT Leiter vor der Herausforderung steigender Kundenanforderungen und sieht in dem Ausbau der Digitalisierung sowie der gleichzeitigen Herstellung der Betriebssicherheit die größten Herausforderungen.

Am Ende des spannenden und unterhaltsamen Tages verließen die Teilnehmer Vallée und Partner mit vielen neuen Anregungen, Ideen und Wissen. Angefangen von einer Abgrenzung zwischen ERP- und Lagerverwaltungssystemen, über die verschiedenen Funktionen dieser Systeme und potentiellen Anbieten bis hin zu Kriterien, die bei der Vorbereitung und Auswahl von Softwarelösungen beachtet werden müssen wurden alle Themen erläutert und diskutiert.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Tag der Logistik am 2. April 2020. Und falls Sie nicht mehr bis dahin warten möchten, finden Sie hier weitere Events und Workshops von Vallée und Partner:

https://www.vallee-partner.de/events

Posted by on 16. April 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten