iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

MyHammer vereinfacht Gebührenstruktur für Handwerker

Berlin, den 5. Juni 2012 – MyHammer hat seit heute eine neue, einfachere Gebührenstruktur für Handwerker und Dienstleister. Neukunden wählen ab sofort aus drei statt vier Grundgebühr-Modellen: dem MyHammer Basis-, Gold- oder Platin-Paket.* Neben der Grundgebühr gibt es jetzt nur noch eine einzige Auftragsgebühr, die ausschließlich bei Auftragserhalt fällig wird und bei den beiden großen Paketen reduziert ist. Bisherige Optionen wie die Gebühr bei Angebotsabgabe und der kostenpflichtige Direktkontakt fallen weg. Die Umstellung der Gebührenstruktur ist Bestandteil der MyHammer Qualitätsoffensive: Das Produkt wird einfacher und noch attraktiver für qualifizierte Handwerker, vor allem hinsichtlich höherpreisiger Aufträge. Alle Neuerungen und die damit verbundenen Preisermäßigungen und Leistungserweiterungen gelten ab sofort auch für Bestandskunden, ohne dass diese in eines der neuen Pakete wechseln müssen.

Die drei neuen MyHammer Pakete Basis, Gold und Platin unterscheiden sich in Art und Umfang neuer, zusätzlicher Funktionen und bei der Höhe der Auftragsgebühr. Bei den Gold- und Platin-Paketen wird die Auftragsgebühr im Vergleich zu bisher reduziert: Statt 4 Prozent des Auftragswertes zahlen Handwerker bei Erhalt eines Auftrags zukünftig nur noch 3 bzw. 2 Prozent. Hinzu kommt eine Deckelung dieser Gebühr auf maximal 200 Euro bei Gold-Kunden bzw. höchstens 100 Euro bei Platin-Kunden – egal wie hoch der Auftragswert ist. Ein weiterer Vorteil dieser beiden Pakete ist die Möglichkeit, potenzielle Auftraggeber vor der Angebotsabgabe auf ihre Bonität zu prüfen und sich so vor Zahlungsausfällen zu schützen.** Hierfür arbeitet MyHammer mit der Infoscore Consumer Data GmbH zusammen. Auch eine kaufmännische Software für Handwerksbetriebe ist in diesen Paketen enthalten: Mit der diabolo MyHammer Edition erledigen Handwerker Büroarbeiten und die Auftragsakquise über MyHammer unter einer Nutzeroberfläche.***

Für alle drei neuen MyHammer Pakete gilt: Die Bietgrenzen, die sich bisher an der jeweiligen Paketgröße und dem Auftragswert orientiert haben, entfallen. Alle MyHammer Handwerker und Dienstleister können also ab sofort Angebote unabhängig vom jeweiligen Auftragswert abgeben. Um die Kommunikation zwischen Handwerker und Auftraggeber weiter zu vereinfachen, kann nun bei der in allen Paketen enthaltenen Funktion „Rückruf und Besichtigung“ ein individueller Text zugefügt werden. Der kostenpflichtige Direktkontakt entfällt.

Michael Jurisch, Vorstand der MY-HAMMER AG: „Mit unserer neuen Gebührenstruktur werden wir für unsere Handwerker noch einfacher und transparenter. Gleichzeitig machen wir MyHammer noch attraktiver für höherpreisige Aufträge und damit insbesondere für gut qualifizierte Handwerker, denn MyHammer versteht sich als Partner des Qualitäts-Handwerks.“

* Das Basis-Paket kostet monatlich 29,90 Euro, das Gold-Paket 59,90 Euro und das Platin-Paket 99,90 Euro (zzgl. MwSt). Alle Pakete haben eine Laufzeit von 12 Monaten. Mehr Informationen: http://www.my-hammer.de/handwerker-info/?page=preise_und_pakete

** Gold-Kunden können monatlich bis zu fünf Bonitätsprüfungen durchführen, Platin-Kunden bis zu zehn. Mehr Informationen: http://hilfe.my-hammer.de/bonitaetspruefung/

*** Jeder MyHammer Gold- und Platin-Kunde kann die diabolo MyHammer Edition ab sofort unter „Mein Konto“ (in der Rubrik „Mein Partnerstatus“) herunterladen. Sie enthält die Module diabolo® Kalkulation und diabolo® OP / Mahnwesen / Zahlungsverkehr, die ohne das entsprechende MyHammer Paket kostenpflichtig sind. Mehr Informationen: http://hilfe.my-hammer.de/diabolo/

Weitere Informationen unter:
http://www.myhammer.de

Posted by on 6. Juni 2012.

Tags: , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten