iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Musikalienhandel.de setzt neue Maßstäbe im Notenfachhandel

Mit einer technologisches Erweiterung bietet das Haus der Musik, www.musikalienhandel.de den Musikern in Deutschland ab sofort Online-Services auf höchstem Niveau. Die Website, die gezielt auf die Bedürfnisse von Profimusikern, Musikhochschulen, Bibliotheken und Musikstudenten abgestimmt ist, punktet besonders durch vereinfachte, schnelle und kundenfreundliche Bestellprozesse. Die Lösung stammt von der klickmeister GmbH aus Essen, deren Spezialisten sowohl für Technologie als auch Implementierung und Design der Plattform verantwortlich zeichnen.

Aktuelle Notenneuerscheinungen, Cover- und Notenartikelseiten, Schnellsuche mit verschiedenen Filterkriterien, Echtzeit-Lagerabfragen, Click & Collect, WhatsApp Beratung und eine Bestellhistorie mit Retourenmöglichkeit, das sind nur einige der leistungsstarken Tools und Funktionen der Website musikalienhandel.de, die das in der Kultur- und Musikstadt Detmold ansässige Unternehmen für Musiker und Musikinteressierte hat entwickeln lassen.

Wolfgang Meyer, Geschäftsführer vom Haus der Musik: \“Wir sehen den Einzelhandel als soziales Netzwerk, das Menschen Freizeitwert bietet und durch Inspiration und Erlebnis glänzt. Hierzu nutzen wir die Möglichkeiten der neuen Technologien und setzen diese für eine Verbesserung des Einkaufserlebnisses im Geschäft und auch auf der Website ein. Mit unseren neuen Funktionen auf der Website kommen wir diesem Ziel ein gutes Stück näher.\“

Für die neuen Funktionen auf der Website zeichnet der Essener Website-Entwickler klickmeister verantwortlich. Sven Schäfermeier, geschäftsführender Gesellschafter der klickmeister GmbH: \“Wir freuen uns sehr, durch unsere Arbeit die Einkaufs- und Bestellprozesse für Musiker zu verbessern. Technologien, Fragenstellungen und Themen verändern sich ständig. Durch die Enge Kooperation mit dem Haus der Musik, musikalienhandel.de können wir sehr schnell und flexibel auf Veränderungen des Einkaufsverhalten reagieren.\“

Über 450.000 Notenartikel von über 3.000 Verlagen umfasst die Notendatenbank auf der Website von musikalienhandel.de. Ca. 100.000 Artikel davon lagern direkt beim Großhändler, dessen Lagerbestände mit einer Echtzeit-Lagerabfrage auf der Website integriert sind. So können viele Artikel sehr schnell und ressourcenschonend ausgeliefert werden.

Posted by on 26. Juni 2019.

Tags: , , , , ,

Categories: Handel

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten