iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Multi-Millionen-Auftrag an das Blockchain-Unternehmen PLMP Fintech zur Umgestaltung des indonesischen Logistiksektors erteilt

Das singapurische
Blockchain-Unternehmen PLMP Fintech hat heute Nachmittag mit der
Behörde für Freihandelszone und Freihafen von Batam und dem
indonesischen Unternehmen Central Distribusi Batam ein MOU für die
Entwicklung eines Millionenprojekts in Partnerschaft mit dem
Handelsministerium unterzeichnet, das darauf abzielt, den
Logistiksektor des gesamten Landes ausgehend von der größten Insel
der Provinz Riau umzugestalten.

In der Pilotphase wird Batam das PLMP Fintech-eigene
Creatanium-Blockchain-Protokoll implementieren, um die Angebotsabgabe
zwischen Käufern und Verkäufern von Agrarrohstoffen zu
standardisieren. \“Beide Parteien profitieren von einem vereinfachten
Prozess, bei dem Angebotspreise und Handel offen und transparent
gestaltet werden\“, sagt Clayton Ong, der vom Technologieunternehmen
ernannte Country Manager. Er überwacht die Geschäfte des
Unternehmens, während es seine Aktivitäten schrittweise auf ganz
Indonesien ausgedehnt.

Mit einer der größten Bevölkerungsgruppen der Welt und einer
Region voller Herausforderungen, die Tausende von Inseln und Hektar
an Dschungel umfasst, kann Indonesien eine Blockchain-basierte
Tracking-Plattform optimal nutzen, um seine zeitaufwändige
Lieferkette in einen effizienten Mechanismus zu verwandeln. \“Unsere
Lösungen ermöglichen es Ihnen, sich rund um die Uhr über den genauen
Standort des der transportierten Waren zu informieren, um
Verzögerungen zu vermeiden und den gesamten Prozess zu optimieren\“,
erklärt PLMP Fintech-Mitbegründerin Kym Kee während ihrer
Präsentation.

Der indonesische Logistiksektor hat erhebliche Auswirkungen auf
das BIP des Landes mit Kosten, die mehr als doppelt so hoch sein
können wie die seiner Nachbarländer, mit Ungleichgewichten auch auf
nationaler Ebene. Wenn Ineffizienz beim Transport und bei der
Lieferung von Waren innerhalb bestimmter Gebiete zu höheren Preisen
für Grundstoffe wie Reis oder Zucker führt, können die
Blockchain-Lösungen von PLMP Fintech die notwendige Transparenz und
Rückverfolgbarkeit bieten, um einen solide Grundlage zu schaffen.

Das Projekt ist Teil der Vision von PLMP Fintech, eine
leistungsstarke Blockchain-Plattform zu schaffen, die durch die
Verwendung eines eigenen Protokolls und einer diversifizierten
Einnahmequelle aus technologischen Lösungen bis hin zu digitalen
Anlagen einzigartig ist. Unterstützt durch eine Reihe von Projekten,
die bereits in der Pipeline rund um Südostasien sind, zuletzt in
Batam, und durch das Vertrauen des Marktes, hat die eigene digitale
Währung Creatanium die Parität zum US-Dollar bereits in weniger als
einem Jahr seit ihrer Einführung im Mai 2018 überschritten.

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:

PLMP Fintech
media.comms@creataniumblockchain.com
(+65) 9420 6535

Original-Content von: PLMP FinTech, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Mai 2019.

Tags: ,

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten