iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mobile World Congress 2019: ZTE richtet 5G Summit aus, teilt Vision einer intelligenteren, vernetzten Welt

ZTE Corporation (0763.HK /
000063.SZ), ein international führender Anbieter von Lösungen für die
Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im
Bereich mobiles Internet, hat im Rahmen des Mobile World Congress
2019 in Barcelona den 5G Summit 2019 veranstaltet stellte seine in
jahrelanger Arbeit gereiften Forschungsergebnisse sowie sein
Leistungsangebot zum Start der 5G-Ära vor.

Bei der Veranstaltung kamen mehr als 300 Führungskräfte und
Vertreter von globalen Telekommunikationsnetzbetreibern,
Chipherstellern und vertikalen Industrien zusammen, um ihre
Vorstellungen einer intelligenteren, vernetzten Welt auszutauschen.
ZTEs wichtigste internationale Kunden und Partner, darunter China
Mobile, China Telecom, China Unicom, VEON, Telenor, Telkomsel, Wind
Tre, Qualcomm, Intel und Tencent, haben an dem Summit teilgenommen,
um ihre Erfahrungen bei der 5G-Netzbereitstellung und innovativen
Geschäftsmodelle zu präsentieren.

\“ZTE leistet Pionierarbeit im Bereich 5G und hat ein umfangreiches
Portfolio an durchgängig konzipierten Produkten und Lösungen.
Gemeinsam mit Ihnen allen werden wir die 5G-Entwicklung analysieren\“,
sagte Wang Xiyu, ZTEs CTO, in seiner Begrüßungsrede vor dem Summit.
\“Mit seinem technologischen Vorsprung wird ZTE Ihnen allen der beste
Partner sein.\“

Dr. Chih-Lin I, wissenschaftlicher Leiter für
Mobilfunktechnologien am China Mobile Research Institute, referierte
über China Mobiles Erfahrungen und Einführungsstrategien für ein
offenes und intelligentes 5G RAN. Beim Mobile World Congress 2019
haben China Mobile und ZTE gemeinsam die Verbesserung des
Lastenausgleichs auf Basis des O-RAN-Framework verifiziert und die
Anwendung der künstlichen Intelligenz auf ein Mobilfunknetz
analysiert.

Yogesh Malik, Group CTO von VEON, stellte VEONs Vision der
digitalen Transformation vor und referierte über die beeindruckende
Erfahrung und Strategie des Unternehmens in Zusammenhang mit
Schwellenmärkten in der 5G-Ära. VEON ist weltweit einer der 10
größten Telekommunikationsnetzbetreiber und legt den Schwerpunkt auf
die Verbesserung der Netzeffizienz und die Virtualisierung des
Kernnetzes. Dadurch lassen sich die massiven Datenmengen, die durch
das Netz fließen, verwerten und das digitale Leistungsangebot für
Endbenutzer erweitern.

Dr. Xiang Jiying, wissenschaftlicher Leiter der ZTE Corporation,
hielt eine Grundsatzrede mit der Überschrift \“Get Ready for 5G
Commercial Deployment\“. Nach seinen Worten hat sich ZTE als
Spitzenunternehmen mit einem Portfolio aus 5G-Ende-zu-Ende-Lösungen
zahlreiche 5G-Schlüsseltechnologien zu eigen gemacht, darunter
Massive MIMO, NOMA und mmWave Scattering.

Auf dem Mobile World Congress 2019 haben Intel und ZTE zudem
gemeinsam eine Light Cloud-Lösung für 5G vorgestellt. Die Lösung
basiert auf Intels innovativen Edge-Produkten, die sich nahtlos in
ZTEs führende Glasfaser-Zugangsplattform TITAN einfügen, um eine
tiefe Konvergenz von MEC und NFV zu erzielen.

Informationen zu ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen,
mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber,
Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Das
Unternehmen entwickelt für seine Kunden integrierte, durchgängige
Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im
Konvergenzbereich der Telekommunikations- und
Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen
notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und
liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500
Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert mindestens zehn
Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt
eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur
Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der
Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist
ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen
finden Sie unter www.zte.com.cn.

Ansprechpartner für Medien:
Margaret Ma
ZTE Corporation
Tel.: +86 755 26775189
E-Mail: ma.gaili@zte.com.cn

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/826902/ZTE_5G_Summit.jpg

Original-Content von: ZTEWelink Technology Co., LTD., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Februar 2019.

Tags:

Categories: Computer, Telekommunikation

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten