iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mobil ist der aktuelle Trend

Die meisten Menschen wollen mobil sein! Das sieht man daran, dass es kaum noch Menschen gibt, die kein Smartphone besitzen. Mobilität ist auch beim Bezahlen von Waren und Dienstleistungen gefragt. Allerdings muss man heute noch, wenn man ein Taxi bestellt sagen, dass man mit Karte bezahlen will. Bei Auslieferern von Waren ist das meist anders; sie haben stets ein Terminal zur Hand und bieten dem Kunden an, seine Waren bargeldlos zu bezahlen.
Bei CashforLess finden Sie mobile Terminals, die das bargeldlose Bezahlen von Waren und Dienstleistungen möglich machen. Ein Terminal, das BASICmobil Ingenico Move 3500 wollen wir heute kurz vorstellen. Es ist die optimale Lösung für bargeldloses Bezahlen überall und zu jeder Zeit. Das Gerät nutzt das WLAN-Netz und schaltet auf den Mobilfunk um, wenn keine WLAN-Verbindung zur Verfügung steht. Dies bedeutet, das Terminal ist immer im Einsatz, auch wenn der WLAN Empfang schlecht oder gar nicht vorhanden ist. Für Unternehmen, die ihre Produkte bei den Kunden zu Hause abliefern bedeutet dies, sie bieten dem Kunden einen besonderen Service an, der auch heute noch nicht zum Standardservice gehört.
Das Terminal akzeptiert standardmäßig Girocard, SEPA und Girogo; wird der Acquiring Zusatzvertrag gebucht, dann werden problemlos neben den gängigen Kreditkarten wie American Express und Visa auch die neuen Arten wie Apple Pay und V Pay akzeptiert. Mobil sein auch beim Bezahlen ist nicht zwangsläufig kostspielig. Bei CashforLess gibt es ein umfangreiches Angebot an günstigen Terminals, die stets auf dem aktuellen technischen Stand sind, wie das BASICmobil Ingenico Move 3500.

Posted by on 23. April 2019.

Categories: Finanzen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten