iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mitteldeutsche Zeitung: zur Ukraine

Wenn Tote wiederauferstehen, dann ist alles möglich.
Dann wird man künftig zwar behaupten und sogar Beweise vorlegen
können, dass es eine russische Rakete war, die 2014 einen
Passagierjet über der Ostukraine abgeschossen und fast 300 Menschen
getötet hat. Die Zahl derer, die solchen Beweisen keinen Glauben mehr
schenken, wird rasch weiter wachsen. Fakten verlieren ihre Wirkung.
Wenn nichts zu beweisen ist, ist alles erlaubt – und dann gewinnt
immer der, der die Macht hat.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Mai 2018.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten