iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mitteldeutsche Zeitung: zurÖkobilanz von E-Autos

Mit wissenschaftlichen Standards hat es nichts zu
tun, vergleicht man die Kohlendioxid-Emissionen eines Diesel-Pkw mit
194 PS mit denen eines E-Autos mit mindestens 350 PS. Es soll
suggeriert werden, dass batterieelektrische Autos nichts bringen. Das
haben wir schon öfter gehört: Von der Autolobby und von deutschen
Autobauern, denen es darum geht, fröhlich weiter zu machen wie
bisher. Aber zum Glück hat nun Volkswagen die Zahlen einer normierten
Ökobilanz für einen VW Golf mit verschiedenen Antrieben vorgelegt.
Ergebnis: Schon heute sind die CO2-Emissionen eines E-Golf deutlich
niedriger als bei einem vergleichbaren Diesel. Und die Vorteile
werden weiter massiv wachsen, wenn wir den Ausbau der erneuerbaren
Energien konsequent fortführen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 24. April 2019.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten