iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mitteldeutsche Zeitung: zu USA und Huawei

Am härtesten trifft die Chinesen, dass sie nun auf
den Großteil der Programme für das Smartphone-Betriebssystem Android
verzichten müssen – das kommt von der Google-Mutter Alphabet. Allein
die Ankündigung kann genügen, um den Absatz der chinesischen Handys
einbrechen zu lassen. Dennoch es ist äußerst fraglich, ob die
kommunistische Führung sich dadurch in die Knie zwingen lässt. Die
chinesische Regierung will sich nicht demütigen lassen und ihr
Gesicht verlieren. Notfalls wird sie Huawei mit staatlichen
Finanzhilfen durchfüttern und mit allen Mitteln helfen, um von
US-Zulieferern unabhängig zu werden.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 20. Mai 2019.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten