iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mitteldeutsche Zeitung: zu Steuerschätzung Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt hat mehr als 20 Milliarden Euro Schulden. Dafür
wurden in diesem Jahr 373 Millionen Euro an Zinsen fällig. Und das bei
historisch günstigen Bedingungen für Schuldner. Zum Vergleich: Vor fünf Jahren
waren noch 600 Millionen an Zinsen fällig. Man mag sich gar nicht vorstellen,
was in diesem Land los sein wird, wenn die Niedrigzinsphase endet und das Land
pro Jahr hunderte Millionen mehr für den Schuldendienst aufbringen müsste – und
das vermutlich auch noch bei geringeren Steuereinnahmen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Oktober 2019.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten