iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mitteldeutsche Zeitung: zu Merkel und CDU-Vorsitz

Vielleicht verstehen die Christdemokraten ihre
Pflicht als Kanzlerwahlverein ja nach wie vor so, dass der amtierende
Regierungschef zu stützen ist. Inzwischen ist aber auch möglich,
dass sie sich verpflichtet fühlt, einem Nachfolger zumindest zwei
Jahre zu geben, um sich einen Kanzlerbonus zu erarbeiten und dann die
Wahl gewinnen zu können. In diesem Fall könnte Angela Merkel ein
Herausforderer im Dezember ähnlich gefährlich werden wie es Ralph
Brinkhaus dieser Tage für Volker Kauder war.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. September 2018.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten