iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mitteldeutsche Zeitung: zu Jamaika und Ost-West-Debatte

Die Ost-West-Debatte lenkt aber vom eigentlichen
Kern des Problems ab: Dass die unter den Bedingungen der
Globalisierung und des Wegfalls der Systemkonkurrenz entfesselte
Marktwirtschaft einen wachsenden Teil der Bevölkerung nicht mehr an
sich zu binden vermag, weil der erwirtschaftete Reichtum immer
ungleicher und ungerechter verteilt wird. Wenn dieses System
gleichzeitig als alternativlos dargestellt wird, schwindet auch die
Bereitschaft zum gesellschaftlichen Engagement. Das gilt für viele
westliche Demokratien, und eben auch für Ost und West in Deutschland
gleichermaßen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 19. November 2017.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten