iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mitteldeutsche Zeitung: zu Integration undÖzil

Noch etwas ist an der Özil-Debatte fatal. Es ist ein
Signal an Hunderttausende Jugendliche, die beobachten müssen, dass es
nichts bedeutet, in der Nationalelf zu spielen. Es finden sich
trotzdem nicht nur Menschen in den sozialen Hetzwerken, sondern eben
auch ein Ulrich Hoeneß, der einen als unfähig runterputzt. Wir
leben, das zeigt der Fall Mesut Özil, nicht in einer
Leistungsgesellschaft. Wir leben zwischen Hetzmeuten, die darauf
warten, dass ihnen jemand zum Fraße vorgeworfen wird. Sie werden erst
von dem einen lassen, wenn sie ein anderes Opfer angeboten bekommen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Juli 2018.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten