iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mitteldeutsche Zeitung: zu AfD in Sachsen-Anhalt

Nüchtern betrachtet ist es kein Drama, wenn Parteien
schrumpfen oder gar untergehen. Das gilt selbst für Parteien, die die
Bundesrepublik seit Jahrzehnten geprägt haben oder – wie im Fall der
SPD – bereits das Deutsche Reich. Entscheidend ist, ob eine Partei
das Vertrauen der Wähler genießt. Schaffen es die alten nicht mehr,
bilden sich neue – wie Grüne und die Linke erfolgreich gezeigt haben.
Jetzt hat sich mit der AfD erstmals rechts von der Union eine Partei
dauerhaft etabliert. Der flächendeckende Einzug in die
Kommunalparlamente ist der letzte Beweis. Bei allem Wandel kann die
Demokratie auf eines nicht verzichten: auf die Bereitschaft, andere
Meinungen als legitim anzuerkennen. Die AfD hat oft bewiesen, dass
sie dazu nicht willens ist.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Mai 2019.

Tags:

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten