iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Wirtschaft Landesweingut: Chef kündigt

Das Landesweingut Kloster Pforta in Bad Kösen
(Burgenlandkreis) wird sich nach einem neuen Geschäftsführer umsehen
müssen. Wie die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung
(Dienstagsausgabe) berichtet, hat Björn Probst, der den Job erst im
November 2017 übernommen hatte, dem Mutterunternehmen, der
Landgesellschaft Sachsen-Anhalt, am Montag zunächst mündlich seine
Kündigung mitgeteilt. Die Landgesellschaft bestätigte das auf Anfrage
der Zeitung, wollte sich aber bis zum Einreichen der schriftlichen
Kündigung nicht zu der Personalie äußern.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 17. Juni 2019.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten