iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mitteldeutsche Zeitung: Autozulieferer Ifa-Eigner verliert Anteile

Beim finanziell angeschlagenen Autozulieferer Ifa
verliert die Eigentümerfamilie von Nathusius ihren Einfluss. Das
berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung
(Freitagausgabe). Auf Drängen der Banken hat der Eigner seine Anteile
an einen sogenannten Sanierungstreuhänder übertragen, teilte
Ifa-Geschäftsführer Arno Haselhorst dem Blatt mit. Es handele sich
dabei um den Rechtsanwalt Arndt Geiwitz, der als Insolvenzverwalter
der Drogeriemarktkette Schlecker bundesweit bekannt geworden ist.
\“Das ist ein Meilenstein im angestrebten Verkaufsprozess\“, so
Haselhorst. Laut Rechtsexperten wird damit aber auch eine mögliche
Insolvenz erleichtert.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 12. April 2019.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten