iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mit Zimmerpflanzen das Zuhause aufblühen lassen / Alle Zeichen auf Sommer mit der Chrysantheme (FOTO)

 


Die Farb- und Formenvielfalt der Chrysantheme ist beinahe
unermesslich. Wenn die Natur in den verschiedensten Farben erstrahlt,
erblüht die Chrysantheme neben dem klassischen Weiß in verschiedenen
Rosa- und Pinktönen oder Gelb und Orange. Somit ist sie die perfekte
Pflanze, um die Vielfalt des Sommers auch im Interieur stattfinden zu
lassen.

Die Chrysantheme ist dank ihrem Reichtum an Farben eine der
abwechslungsreichsten Zimmerpflanzen. Die Blüten erscheinen in
klassischem Weiß, frischem Grün, dezentem Rosa oder knalligem Pink.
Außerdem gibt es den fröhlichen Sommerblüher auch in warmem Gelb,
Orange oder Rot. Besonders auffällig sind zweifarbige Blüten, etwa
mit Farbverläufen von Weiß zu Rosa oder Grün. Auch bei den Formen
gibt es unzählige Varianten: spitze oder runde Blätter, gefüllte oder
ungefüllte Blüten, einzelne oder doppelte Blattreihen. Mit der
Chrysantheme haben Pflanzenliebhaber eine nahezu unerschöpfliche
Auswahl an Formen und Farben für die heimische Wohnraumgestaltung.

Für eine sommerlich-frische Gestaltung im modernen Stil eignen
sich weiße Sorten der Chrysantheme besonders gut. Eine Mischung aus
verschiedenen Blütenformen lässt den Betrachter immer neue Facetten
der Pflanze entdecken. Regelrecht exotischen Charme versprüht die
Spider-Chrysantheme, deren Blütenblätter sich wie Spinnenbeine vom
Zentrum der Blüte zu allen Seiten strecken. In einem schlichten Topf
kommt das Kontrastspiel der strahlenden Blüten und der frischen
Blätter besonders gut zur Geltung.

Wer sich in den warmen Sommermonaten nach geballter Farbpower
sehnt, der greift zu Varianten der Chrysantheme in Pink, Violett und
Rosa. Diese werden dann in möglichst schlichten Töpfen platziert,
denn so kommen die kräftigen Blütenfarben besonders gut zur Geltung
und strahlen mit der Sommersonne um die Wette.

Pflegehinweise:

– Bei der richtigen Pflege schenkt die Chrysantheme bis zu acht
Wochen lang Blütenzauber.
– Der Wurzelballen sollte stets feucht gehalten werden ohne dabei
Staunässe zu verursachen.
– Die Zimmerpflanze wird an einem hellen Standort ohne direkte
Sonneneinstrahlung platziert.
– Gedüngt wird sie ungefähr alle zwei bis drei Wochen.
– Verwelkte Blütenköpfe sollten regelmäßig entfernt werden, denn
dann verwendet die Chrysantheme ihre Energie in die Kreation
neuer Blüten und erfreut ihre Betrachter umso länger mit
frischer Farbe.

Weitere Informationen und Pflegetipps zu der Chrysantheme und
anderen Zimmerpflanzen gibt es unter Pflanzenfreude.de und auf
www.facebook.de/diepflanzenfreude.

Bildmaterial der Chrysantheme finden Sie unter folgendem Link:
www.bit.ly/Chrysantheme_2018

Abdruck honorarfrei mit Bildquelle \“Pflanzenfreude.de\“, Beleg
erbeten.

Über Blumenbüro

Das Blumenbüro ist das Marketingherz für Blumen und Pflanzen,
gegründet für und durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und
Verkaufsförderungsaktivitäten lassen wir Menschen erleben, dass
Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind. Wir wollen sie auch
erfahren lassen, dass Blumen und Pflanzen glücklich machen und
anregen, dieses warme Gefühl zu teilen und weiter zu geben. Dadurch
trägt das Blumenbüro dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen
zu steigern. http://www.blumenbuero.de

Pressekontakt:
Zucker.Kommunikation GmbH
Team Pflanzenfreude.de
Torstraße 107, 10119 Berlin
Fon: 030 / 247 587-0, Fax: 030 / 247 587-77
Mail: pflanzen@zucker-kommunikation.de
Web: http://www.zucker-kommunikation.de

Original-Content von: Blumenbüro, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Mai 2018.

Tags:

Categories: Bilder, Freizeit & Hobby

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten